GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Hardware sicher entfernen
 


Autor Mitteilung
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


Gesendet: 21:50 - 18.10.2005

Hallo, mal wieder ein außermusikalisches Problemchen. Ein Kollege hat mir empfohlen, den USB-Stick nicht einfach abzuziehen, sondern vorher in der Taskleiste von Windows XP mit der Option "Hardware sicher entfernen" abzudocken. Das hat auch ein paarmal ganz gut geklappt. In letzter Zeit erscheint aber immer wieder die Meldung: "Das Gerät 'Standardvolume' kann zurzeit nicht beendet werden. Versuchen Sie es später." Wieso ist das auf einmal Standardvolume und wieso kann ich es nicht abziehen oder besser gefragt: Wie kann ich's dennoch "sicher entfernen"?
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 22:06 - 18.10.2005

Womöglich hast Du einige Dateien des Sticks noch in irgendeiner Anwendung geöffnet oder im Explorer angeklickt. Falls ja, schließen bzw. ein anderes Laufwerk anklicken, dann sollte es klappen.

LG coasti
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 08:53 - 19.10.2005

Zitat:
Hallo, mal wieder ein außermusikalisches Problemchen. Ein Kollege hat mir empfohlen, den USB-Stick nicht einfach abzuziehen, sondern vorher in der Taskleiste von Windows XP mit der Option "Hardware sicher entfernen" abzudocken. Das hat auch ein paarmal ganz gut geklappt. In letzter Zeit erscheint aber immer wieder die Meldung: "Das Gerät 'Standardvolume' kann zurzeit nicht beendet werden. Versuchen Sie es später." Wieso ist das auf einmal Standardvolume und wieso kann ich es nicht abziehen oder besser gefragt: Wie kann ich's dennoch "sicher entfernen"?
Das habe ich auch schonmal.einfach später nochmal versuchen

Seiten mit Postings: 1

- Hardware sicher entfernen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Hardware sicher entfernen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002505 | S: 1_2