GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Grafikkarte wird von Windows nicht installiert
 


Autor Mitteilung
Derpeter
registriert

Beiträge: 2


Gesendet: 21:30 - 15.10.2005

Nach einer Windows-Reparatur in anderer Sache arbeitete die Grafikkarte (nVidia) nicht mehr.
Laut Gerätemanager war sie zwar noch da, aber nicht mehr aktiv (Code 10 wurde angezeigt), eine Neuinstallation der Treiber schlug fehl. Bekam den Tipp, eine andere Grafikkarte einzubauen und zu installieren, diese wieder auszubauen um die alte dann neu wieder einzusetzen und dann per Hardwareassistent neu zu installieren. Aber auch die Installation der anderen Grafikkarte, einer ATI, schlug fehl, die Treiber wurden zwar geladen, die Karte lief aber nicht, im Gerätemanager war sie nicht betriebsbereit.
Ganz offensichtlich ist also das Betriebssystem nicht mehr in der Lage, trotz vorhandener Treiber, die Karten so zu installieren, dass sie laufen.
Wer weiß Abhilfe, ohne Windows XP komplett neu zu installieren?
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 21:54 - 15.10.2005

Hi und Willkommen hier im Forum,

was ist denn genau passiert? Hast du nach der Reparatur nichts mehr gesehen? Ich meine "funktioniert" muss sie doch noch haben. Sonst hättest du die Fehlermeldung doch nicht lesen können. Oder konntest du die Auflösung nicht mehr ändern?

Wie dem auch sei. Du hast, und das kann schlimm sein - einfach eine ATi gegen eine Nvidia ausgetauscht. Damit machst du jedes System "nervös". Beide Treiber sollten sich niemals in die Quere kommen. Es gibt tatsächlich Systeme die komplett neu aufgesetzt werden müssen, nur weil beide Treiber installiert wurden, ohne vorher den anderen komplett zu löschen

Ich würde also an deiner Stelle den Standard VGA Treiber installieren, und alles was mit Nvidia oder ATi zu hat zu deinstallieren. Aber wirklich alles!! Das ist wichtig.

Dann neu starten, und die Karte installieren. So sollte es gehen.

Funzt die Karte in einem anderen Rechner?

Derpeter
registriert

Beiträge: 2


 

Gesendet: 21:54 - 15.10.2005

Muß mich korrigieren:
Es wird "Code 45 angezeigt(Gerät nicht angeschlossen!)
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 22:08 - 15.10.2005

Funktioniert die Karte in einem anderen Rechner?

ist der aktuelle Chipsatztreiber installiert?

ati und nvidia-Treiber restlos entfernen. Mit vga - Treiber starten, und die Karte neu einbinden.

s.o.

Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 22:15 - 15.10.2005

schau auch mal in der Ereignisanzeige nach Fehlerquellen ...
mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 09:05 - 16.10.2005

Installier mal die Mainboardtreiber neu,vor allem AGP.Dann DirectX neu installieren.Versuch danach nochmal die Grafikkarte zu installieren.Es sollte dann eigentlich funktionieren.

Seiten mit Postings: 1

- Grafikkarte wird von Windows nicht installiert -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Grafikkarte wird von Windows nicht installiert
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001315 | S: 1_2