GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Programmierung —› suche ein Programm für Videoclips
 


Autor Mitteilung
Shaolin
registriert

Beiträge:


Gesendet: 10:06 - 16.09.2005

[email protected] Ich suche ein kostenloses Programm zum runterladen,mit dem man eigene Video Clips erstellen kann,könnt ihr mir bitte welche nennen? Vielen Dank
Gruß
Rainer
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 10:33 - 16.09.2005

Hi,

Windows Movie maker (bei WinXP dabei), weitere über Downloadseiten siehe Linksammlung.
Wenn Du einen Komplett-PC oder CD/DVD-Laufwerk gekauft hast, könntest Du die beigefügten CD´s durchforsten. Da ist oft auch etwas dabei. Ebenso bei Heft-CD´s von Computer-Zeitschriften.

LG coasti
Shaolin
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 13:54 - 16.09.2005

nun,das wird nicht nötig sein Coaster_Omma,denke ich,zumahl ich ja bereits einen Windows Movie Maker habe,nur dieser scheint unglücklicherweise,nicht alle Dateien öffnen zu können,liegt das vielleicht am Dateityp,der jeweiligen Video Clips?,diese sind nämlich DAT-Dateien.
cat-co
registriert

Beiträge: 7


 

Gesendet: 16:01 - 16.09.2005



Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:08 - 16.09.2005

cat-co:
Shaolin
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 16:41 - 16.09.2005

häh,wer ist Cat Co und was hat das oben zu bedeuten?
Zitat:
cat co:
rolf
Boardmeister

Beiträge: 968


 

Gesendet: 16:47 - 16.09.2005

cat-co ist die ehrenpräsidentin dieses forums und hat ihrer freude ausdruck verliehen!

gruss rolf
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 18:00 - 16.09.2005

Hi,

Zitat:
liegt das vielleicht am Dateityp,der jeweiligen Video Clips?,diese sind nämlich DAT-Dateien.


Da muss ich passen. Ich verwende für Eigenaufnahmen gerne Pinnacle, das kennt DAT leider nicht.

LG coasti
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 18:57 - 16.09.2005

dat dateien gibts in 2 versionen

1) mpeg oder mpeg2 video-CD, die muss der moviemaker eigentlich können, sofern der passende codec installiert ist, wobei zu erwähnen wäre, dass die freeware versionen der meisten codecs nur abspielen erlauben, aber nicht aufnahme oder bearbeitung
2) quicktime movies, ursprünglich ein mac format, damit haben nahezu alle player probleme, ausser quicktime selbst, bearbeiten solcher filme ist nahezu unmöglich, ausser mit nem mac
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 19:05 - 16.09.2005

Zitat:

cat-co ist die ehrenpräsidentin dieses forums und hat ihrer freude ausdruck verliehen!



Schön, aber kann mich mal bitte jemand aufklären?

Gruß Donald
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 19:09 - 16.09.2005

Seiten mit Postings: 1 2

- suche ein Programm für Videoclips -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Programmierung —› suche ein Programm für Videoclips
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002665 | S: 1_2