GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Outlook 2003
 


Autor Mitteilung
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


Gesendet: 17:06 - 23.08.2005

Das Programm "Outlook 2003" von Microsoft ist in der Lage, nervige Werbe-E-Mails (so genannte "Junk Mails" oder "Spam") herauszufiltern. Da sich diese E-Mails aber ständig ändern und laufend neue Absender hinzukommen, stellt Microsoft nun ein kostenloses Verbesserungsprogramm zur Verfügung, mit dessen Hilfe sich noch mehr Werbemüll erkennen lässt. Die knapp dreieinhalb Megabyte große Datei steht auf dieser Internet-Seite zum Überspielen bereit.

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=7ba267bb-baa8-4682-8d73-b73cb5ba4a04

Gruß Donald
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:13 - 23.08.2005

Danke Donald!

Im Moment bekomme ich nämlich wieder jede Menge Spam, nachdem es einige Wochen (Monate?)völlig ruhig war.

Jetzt muss ich nur noch rausbekommen, was ich mir denn da nun runterladen muss.
Man hat ja sonst nichts zu tun!

Nubira
TBS-47-AUDIOCLUB
Premium-User

Beiträge: 507


 

Gesendet: 10:23 - 26.08.2005

Hey,
hab`s gerade hier gelesen, was die Werbung mit OUTLOOK angeht.

Liegt es vielleicht auch am Privider, daß zuviel Werbung ankommt?

Ich bin seit Februar 2004 bei freenet und habe praktisch garkeine Werbe-Mails. - Auch sonst habe ich nur die "bordeigene" Firewall von XP und AntiVir.

Gruß, Euer Gunther
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 14:15 - 26.08.2005

Wichtig ist auch Vorsicht mit der Weitergabe seiner Mailadresse walten zu lassen.

Gruß Donald

Seiten mit Postings: 1

- Outlook 2003 -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Outlook 2003
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003489 | S: 1_2