GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Off Topic —› Hässlichster hund----ähnelt einem Monster
 


Autor Mitteilung
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


Gesendet: 16:01 - 19.08.2005

Santa Barbara - An die entsetzten Blicke von Passanten hat sich die kalifornische Hundebesitzerin Susie Lockheed längst gewöhnt. Auch die Frage «Was ist denn das?» nimmt die 53-jährige Kosmetikerin beim Gassigehen mit Sam keinem übel.

«Ist das ein Außerirdischer, ein Brandopfer oder ein Gürteltier, das seinen Panzer verloren hat?», fragten Neugierige schon nach. Man glaubt es Frauchen aufs Wort, wenn sie stolz erzählt, dass Sam schon drei Mal hintereinander den jährlichen Wettbewerb als «hässlichster Hund der Welt» gewonnen hat. Der 14-jährige Rüde ist fast nackt, von einigen weiß-grauen Haarbüscheln auf dem zerknitterten Kopf abgesehen. Dafür ist seine faltige braune Haut von unzähligen Warzen, Leberflecken und Mitessern übersät.

Wenn Sam seine runzelige Schnauze aufreißt, kommt ein Vampir-artiges Gebiss zum Vorschein. Dazu hat er Augen aus dem Gruselkabinett: Das eine ist milchig weiß getrübt, das andere blutrot angelaufen. Sam ist blind. Wegen der Blutung wollten die Ärzte vielleicht ein Auge entfernen. «Als wäre er nicht schon unansehnlich genug», seufzt Lockheed.

Am hässlichsten findet sie seine Pfoten, «Todeskrallen», die mit dicken Knoten und krummen Nägeln überwachsen sind. Und nach einem Leistenbruch stülpt sich auch noch der Unterleib seltsam heraus. «Doch Sam ist einfach das Süßeste, was es gibt», versichert die Kosmetikerin, die kaum die Finger von ihm lassen kann.

Sam schläft unter ihrer Bettdecke. Sam erhält Massagen, Küsschen und Pflegebäder. «Seine Haut ist sehr weich», schwärmt Frauchen. Seit kurzem hat er sogar eine eigene Webseite (samugliestdog.com), die dem Ansturm von Sam-Fans aus aller Welt nicht immer gewachsen ist und unter der Last der Hits häufig zusammenbricht. Auftritte in TV-Shows haben den Vierbeiner berühmt gemacht. Die wenigsten Leute würden Sam seine mangelnde Schönheit vorhalten, meint Lockheed. Die meisten würden ihr danken, dass sie den Vierbeiner vor einem Ende im Tierheim bewahrte.

Sam's frühere Besitzerin, die in ihrer neuen Wohnung keine Hunde halten durfte, konnte Lockheed vor sechs Jahren von seinen versteckten Qualitäten überzeugen. Die Kosmetikerin hat es nie bereut. «Keiner meiner anderen Hunde liebt mich so wie Sam», davon ist sie überzeugt. In Sam's Adern fließt das Blut eines «Chinesischen Schopfhundes», allerdings sei bei seiner Züchtung etwas «schief gegangen», räumt Lockheed ein. Als Spielkameraden hat Sam drei weibliche Schopfhund-Chihuaha-Mischungen zur Auswahl, die allerdings mit «etwas Eifersucht» auf seine Privilegien als World Champion-Sieger reagieren.

«Er führt sich gerne als Sexprotz auf», davon ist Lockheed spätestens nach Sam's drittem Pokal-Gewinn hintereinander bei der traditionellen Sommer-Messe «Sonoma Marin Fair» überzeugt, wo seit 1989 Ehrenrichter über die Hässlichkeit von Hunden befinden. Seine Linie wird Sam allerdings nicht fortsetzen. Sie habe ihn kastrieren lassen und damit sicher einer Menge besorgter Hundebesitzer die Angst vor Sam's Zeugungsversuchen genommen, scherzt Lockheed.

Auch in ihr Liebesleben mischt sich Sam ein. Ein früherer Freund sei auf den verwöhnten Hund eifersüchtig gewesen und habe ihn auch nicht ins Bett gelassen, empört sich Lockheed. Doch jetzt hat die in Santa Barbara lebende Frau einen Verlobten, «der für Sam Platz macht» und das nötige Verständnis aufbringt.

Sam ist nicht nur blind, er hat auch Nierenprobleme und andere Altersgebrechen. Lockheed hofft, dass ihr geliebter Vierbeiner noch bis zu seinem 15. Geburtstag im kommenden April durchhält. Wenn ja, dann ist ihm ein weiterer Weltmeister-Titel so gut wie sicher. Im März ringen Hunde im südkalifornischen San Diego erneut um die zumindest bei Frauchen begehrte Hässlichkeits-Trophäe.

http://img.web.de/c/00/5A/89/07.420So einen hund möchte ich nicht haben
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 16:18 - 19.08.2005

Besonders wichtige News und sehr aktuell. Das gab es schon vor Wochen in der BILD!
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 16:29 - 19.08.2005

Ich weiß ich dachte nur ich mache es für euch,nochmal rein(vielleicht haben es nicht alle gelesen

[Link zum eingefügten Bild] du hast auch schon dene ein oder anderen sinnlosen thread geschrieben
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 16:40 - 19.08.2005

Ich will mich nicht mehr dazu äußern, du weißt was Nubira gesagt, hat und daran hält man sich.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:51 - 19.08.2005

Es ist nicht bei News, sondern bei Off Topic.
Und nicht jeder liest die Bildzeitung.
Ich z.B. nicht.

Nubira
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 10:20 - 20.08.2005

was ist den eure beurteilung?
rolf
Boardmeister

Beiträge: 968


 

Gesendet: 12:20 - 20.08.2005

ein hund kann hässlich aussehen - nun gut. nachdem ich das bild gesehen habe, würde ich aber eher sagen: ich habe dort einen hund gesehen, der sich - vielleicht - als schosshünchen nicht eignet.

über den charakter eines hundes zu sprechen, führt hingegen machmal in die irre. denn ein hund besitzt den charakter, der ihm von umwelt und tierhalter "verpasst" wird. ein hund ist erst einmal ein hund - mit allen anlagen, die ihm von der natur mitgegeben werden.

es ist im übrigen wie bei den menschen. irgendeine "hässlichkeit" fällt uns schon nach einigen tagen überhaupt nicht mehr auf, wenn wir hinter der fassade einen gutherzigen, treuen und fairen menschen erkennen.

ein hund, richtig sozialisiert, ist ebenfalls immer treu und gutherzig. zur bestie wird er erst durch menschen gemacht.

und dann noch: vor gespenstern fürchtet sich nur der, der sie noch nie gesehen hat.

wie sollte man sich über ein klappergestell, eingehüllt in ein bettlaken, auch fürchten?

so ein gespenst ähnelt eher unserer grossmutter, die des nachts zum pinkeln muss und danach ihr bett nicht mehr wieder findet.

gruss und schönes wochenende!

rolf
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 15:14 - 20.08.2005

Da kann ich dir Rolf nur zustimmen

Seiten mit Postings: 1

- Hässlichster hund----ähnelt einem Monster -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Off Topic —› Hässlichster hund----ähnelt einem Monster
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003406 | S: 1_2