GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Probleme beim Anschluß eines Mini-DV Camcorders
 


Autor Mitteilung
Kernow
Premium-User

Beiträge: 529


Gesendet: 15:11 - 17.08.2005

Ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen Camcorder über das DV-Kabel an die Firewire-Karte anschließe, wird der Camcorder nicht erkannt. Schließe ich ihn über die Cinch-Kabel an die TV-Karte und die Soundkarte an, funktioniert's. Nur ist das wohl die übelste Lösung, was die Qualität angeht.
An XP kann es somit wohl nicht liegen...
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 15:27 - 17.08.2005

Wenn Du Windows XP als Betriebssystem hast, ist das SP 2 installiert und sind alle Treiber auf dem neuesten Stand? Funktionieren andere Geräte an der Firewire-Karte und wird diese vom System erkannt?

Gruß Donald
Kernow
Premium-User

Beiträge: 529


 

Gesendet: 17:33 - 17.08.2005

Hallo Donald. Nach etlichen Versuchen, das "System" in Gang zu bringen, habe ich den Camcorder nach Deinem Posting nochmals via DV-Kabel angeschlossen. Jetzt funzt es. Frage mich aber bitte nicht wieso. Ich habe alles so angeschlossen, wie zuvor auch.
Jetzt bleibt nur noch eine Frage:
Ist es normal, daß bei der Aufnahme auf den PC die Bildqualität unter Verwendung von "Windows Movie Maker" bedeutend schlechter (unscharf) als mit "Magix Video de Luxe" ist?
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 17:41 - 17.08.2005

Da Programm Windows Movie Maker kenne ich, nutze ich aber nicht. Da ich aber Magix Video de Luxe nicht kenne, kann ich mir kein Urteil darüber erlauben. Vielleicht hat ja ein anderer Erfahrung mit beiden Programmen.

Gruß Donald

Seiten mit Postings: 1

- Probleme beim Anschluß eines Mini-DV Camcorders -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Probleme beim Anschluß eines Mini-DV Camcorders
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002971 | S: 1_2