GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Grafikkarte
 


Autor Mitteilung
mafix
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 22:11 - 16.08.2005

Mein PC: Pentium4, 1,5 MHz, QDI Platinix2 Board, 512 MB Speicher
ATI Radeon 9600, 256 MB
Mein Problem: nach Grafikkarten-Treiber-Update (von Computer-Bild-CD 15/2005 ATI Catalyst 5.6) bleibt Systray schwarz und die Fenster (Pop-ups) ebenfalls, d.h. schwarze Schrift auf schwarzem Grund!!
Alle Treiber im abgesicherten Modus deinstalliert, das Problem bleibt hartnäckig.
Gibt es eine Möglichkeit, das System zu retten oder Neu-Installation?
Für jede Hilfe bin ich dankbar.
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 22:19 - 16.08.2005

hallo,welches betriebssytem?welches Service pack ist installiert.

hast du auch die registry,und die ordner auf C gelöscht
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 22:20 - 16.08.2005

Also nicht die registry löschen und ordner auf C löschen wie von mir beschrieben,nur das mit ATI zutun hat
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 06:40 - 17.08.2005

Herzlich willkommen bei uns im Forum mafix!

Versuche doch ganz einfach eine Systemwiederherstellung.
Das ist einfach und geht ohne Probleme.
Allerdings musst Du natürlich einen Zeitpunkt wählen, der vor dem Treiber-Update liegt.

Nubira

Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 08:52 - 17.08.2005

genau> poste bitte mal was zum Betriebssystem. Da sind sicher noch Reste im System

Treiber und wichtig alle ATi Zusätze abgesichert entfernen, und den Standard VGA laden !!

Runterfahren

Neustart

Nun müsste Windows die Karte neu erkennen und den Treiber installieren wollen.

Assistent abbrechen

Treiber installieren


Wenn du XP hast, wie Nubira schon sagt: Systemwiederherstellung nutzen.
tommes
Boardmeister

Beiträge: 979


 

Gesendet: 10:15 - 17.08.2005

herzlich willkommen mafix,

hier findest du eine detaillierte anleitung, wie man den catalyt sauber entfernt:

http://www.rage3d.de/artikel/guides/catalyst_deinstallation/seite2.php

gruß
thomas
mafix
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 20:45 - 17.08.2005

Hallo liebe Leute (pc-socke/nubira/Fab4/tommes) - ich bin überwältigt. Muss jetzt eins nach dem anderen ausprobieren.
Natürlich fehlt Betriebssystem - ich E...! XP Home SP2.
Aber: Im abges. Modus alle ATI Resten gelöscht. Wiederherstellungspunkte waren auch alle gelöscht. Warum, weiss ich nicht. Im normalen Modus kann ich überhaupt nichts machen (zB Treiber laden) weil ich die Fensterinhalte nicht sehen kann, nur die Icons (farbig) sind sichtbar. Ich schreibe Euch über mein Reservesystem (2. Festplatte). Ich bin etwas ratlos...
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 22:59 - 17.08.2005

Wenn Deine Wiederherstellungspunkte gelöscht sind, dann überprüfe bitte mal ob diese Funktion - aus welchem Grund auch immer - deaktiviert wurde. Dazu hilft Dir folgender Link:

http://service1.symantec.com/SUPPORT/INTER/tsgeninfointl.nsf/gdocid/20030807105707924

Gibt es diese Probleme erst exakt nach dem Treiberupdate? Hast Du außerdem noch etwas am System verändert?

Gruß Donald
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 10:26 - 18.08.2005

hallo,versuch doch mal catalyst 5.8
mafix
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 21:05 - 18.08.2005

Guten Abend - herzlichen Dank für Eure Antworten und Ratschläge. Ja - es hat sich im System was verändert und zwar ist nach der Reparatur (mit Original-CD) das SP2 nicht mehr drauf.

Das Problem (schwarze Fenster) gibt's exakt nach dem Treiber-Update.

Hilft das?
Catalyst 5.8: Wie krieg ich das drauf, wenn ich keine Fensterinhalte sehen kann?
Eine verflixte Angelegenheit...

Seiten mit Postings: 1

- Grafikkarte -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Grafikkarte
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003229 | S: 1_2