GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Mehrere Betriebssysteme auf Festpl.?
 


Autor Mitteilung
Bert
Boardjunior

Beiträge: 42


Gesendet: 15:18 - 27.07.2005

Guten Tag

Möchte auf meinem Rechner evtl folgende Varianten installieren:

XP prof und Linux
XP prof und Win 98 SE
Win 98 SE und Linux

Benötige ich dafür immer ein extra Partitioniersoftwareprogramm oder kann ich das ohne dieses auf die Festplatte spielen.

Gibt es evtl. diesbezüglich etwas zum Downloaden?


Danke
Bert



was, wie, wieso, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm!
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:55 - 27.07.2005

Windows XP und Linux besitzen eigene Bootmanager. Den brauchst du , damit das System weiss, mit welchem OS es starten soll. Seperate Software brauchst du also nicht.
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 17:09 - 27.07.2005

Moderne Linux-Distributionen sind heutzutage relativ einfach installierbar. Die bringen - wie Deichkind schon schreibt - Bootmanager mit. Bei der Installation kannst Du auch mehrere Partitionen auf der Platte einrichten, um Windows und Linux gemeinsam nutzen zu können.
Treiberprobleme gibt es, glaube ich, bei Linux auch kaum mehr. Und ein zweites BS auf dem Rechner zu haben, ist bei Windows vielleicht auch ratsam
MfG Carsten

Seiten mit Postings: 1

- Mehrere Betriebssysteme auf Festpl.? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Mehrere Betriebssysteme auf Festpl.?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003336 | S: 1_2