GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Win XP neu installieren
 


Autor Mitteilung
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


Gesendet: 08:05 - 09.07.2005

Hallo,

bei mri klappt mal wieder gar nichts und ich dachte schon, dass ich mich dieses mal richtig gut vorbereitet hätte. Habe etliche Treiber tunter geladen und bin Startklar.

Nach langem hin und her wird nun endlich meine alte IDE Festplatte durch eine S-ATA Platte ersetzt.

Ich habe also erst einmal die altes Festplatte abgeklemmt und nur die neue Festplatte angehängt, dass es nicht zu irgendwelchen Komplikationen kommt.

Nach langem Suchen dachte ich auch, dass ich den S.ATA Treiber auf meiner Mainboard - CD gefunden hätte. Mein Mainboard ist Asus A7N8x - E Deluxe.

Dort gab es einen Odener S-ATA und darunter zwei Ordner GUI und Linux.

iCH weiss zwar nicht was GUI heisst, aber ich habe darunter wieder zwei Ordner einer mit DIskette 1 beschriftet der andere mit Diskette zwei.

Also das ganze auf zwei Disketten gezogen und los gehts.

Wie gesagt alte Festplatte abgängt, Stromanschluss an die S-ATA Platte, S-ATA KAbel und Jumper auf der Mutterplatine auf S-ATA enable.

Anschliessend windows CD in den rechner und start. Da meckert er dann nach kurzer zeit, dass er die festplatte nicht findet.

Also noch einmal und auf F6 drücken und einen Festplattencontroller aufzuspielen. Dann die erste Diskette rein, da meckert er, dass er eine Datei namens txtsetup.eom nicht findet. Also zweite Diskette rein .. wieder nichts.

Auf der CD habe ich dann noch einmnal nachgeschaut und direkt unter dem Ordner S-ATA ängt eine solche Datei. Also die auch noch auf die Diskete gezogen und noch einmnal versucht. Dann meckert er, dass er die Datei mit namen si3122r (die Endung weiss ich jetzt nicht mehr) nicht findet.

Also diese Dateien auch noch auf die Diskette geschoben, Da die erste Diskette voll war aben auf die zeite, da waren nur 350 KB drauf. Die hat er dann auch so weit akzeptiert, aber er wollte nie die zweite Diskette dazu haben , was mich schon stutzig gemacht hat.

Dann weiter im Text. Windows installieren.

Irgendwann ziemlich am anfang der installation kommt dann eine fehlermeldung, dass die Siftware den windows Logo Test nicht ebstanden hat und deshalb nichtinstalliert werden sollte. Ich weiss gar nicht um welche Software es sich in diesem Moment handelt. Aber ich habe schon beides ausprobiert. Weiter installieren und installation abbrechen. Ergebnis war beides mal das selbe.

Es ist ein erstes mal windows hoch gefahren, dann konnte ich einen TReiber installieren und beim neustarten ist es dann nichtmehr hoch gefahren.

kommt für eine Sekunde eine balue Seite voller text, die so schnell wieder verschwindet, dass ichjedes mal nur lesen konnte Schwerer Fehler ist aufgetreten .... und dann startet er nicht mehr .. schwarze Seite mit auswahl, neustart. letzte konfigurierte Version,. und abgesicherter Modus ....

Aber irgendwie komme ich aber hier nicht mehr weiter .....

Kann mir irgendwer weiter helfen. Danke ...

gruß - eine völlig verzweifelte - cassio

Und ich dachte dieses mal würde es endlich mal klappen - kann das überhaupt reibungslos funktionieren????
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 08:06 - 09.07.2005

achso ... ich habe die festplatte in ddrei Partitionen aufgeteilt und auf die erste Windows setzen wollen und sie dazu als NTFS formatiert ( nicht die schnelle Version).
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 14:08 - 09.07.2005

Moment .. der Reihe nach: Du hast die SATA aber installiert bekommen, sie wird also auch unter start ->einstellungen ->systemsteuerung ->verwaltung ->computerverwaltung ->datenträgerverwaltung angezeigt: hier kannst du die neue festplatte zuerst mal formatieren,
und evtl einen laufwerksbuchstaben zuweisen.


wegen dem Logotest...Du musst die "Kryptographiedienste" unter "Dienste" in der "Verwaltung" aktivieren bzw. auf "automatisch" stellen.., oder Windows Taste + Pause Taste>Hardware>Treibersignierung>Ignorieren wählen
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 17:11 - 10.07.2005

oh oh ... langsam .. ich glaube ich habe jetzt nur Bahnhof verstánden

Der Logotest tritt schon beim ersten installieren von win xp auf .. und meines erachtens installiert er zu dem zeitpunkt auch nur windows und nichts anderen .... da kann ich doch noch gar nicht in die Systemsteuerung gehen !?
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 17:13 - 10.07.2005

Am Besten baust du alles aus an Hardware was du nicht zum Starten brauchst. Desto weniger Treiber werden benötigt, und je weniger die Möglichkeit, dass die bescheuerte Meldung erscheint
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 18:24 - 10.07.2005

Ach Cassio, ich wünsch Dir so sehr das Du bald alles wieder ordentlich zum Laufen bringst.
LG
gilian
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 10:17 - 11.07.2005

naja, so viel habe ich im moment gar nicht drin ...

aber dein wunsch gilian , scheint in erfüllung gegangen zu sein, zumindest bis zum nächsten problem .... im moment scheint es reibungslos zu laufen, ... jetzt muss ich meine alte platte wieder anhängen, damit ich die alten daten holen kann und dann wieder meine TV Karte und mein neues Fronpanel anschliessen .....


na dann neues Mäuschen und Tastatur ran und ich bin glücklich .. wenn es so weit ist .... und alles klippen umschifft habe....

danke euch.

Seiten mit Postings: 1

- Win XP neu installieren -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Win XP neu installieren
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003375 | S: 1_2