GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› News —› Parkhaus-Gangster überfällt Essener Autofahrerinnen
 


Autor Mitteilung
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


Gesendet: 18:21 - 02.07.2005

Ein unbekannter Mann versetzt die Autofahrerinnen im Essener Südviertel seit anderthalb Wochen in Angst und Schrecken. Schon zweimal hat er Frauen in Parkhäusern überfallen. Immer an einem Mittwochmorgen. Was er will - Auto, Geld oder Sex - das ist nicht klar. Denn die überfallenen Frauen wehrten sich so heftig, dass der Mann von ihnen abließ und flüchtete.

Mttwoch, 16. Januar, gegen 9.30 Uhr: In einem Parkhaus in der Essener Huyssenallee greift der unheimliche Fremde eine 36-jährige Autofahrerin an. Er drückt sie zu Boden, hält ihr Mund und Nase zu. Doch das Opfer wehrt sich nach Leibeskräften. Mit einem Schirm schlägt die Frau so lange auf den Täter ein, bis er aufgibt und flieht.

Eine Woche später, Mittwoch, 23. Januar, gegen 8.45 Uhr: In einem anderen Parkhaus der Huyssenallee reißt der Fremde die Autotür einer 57-jährigen Autofahrerin auf. Er stößt die Frau brutal in Richtung Mittelkonsole und drückt ihr ein mit einer Flüssigkeit getränktes Stoffstück ins Gesicht. Auch diese Frau wehrt sich. Es kommt zu einem heftigen Gerangel. Der Täter ergreift schließlich wieder die Flucht. Die Frau bleibt verletzt im Auto liegen. Eine Arbeitskollegin findet sie kurz darauf und ruft einen Rettungswagen. Nach ambulanter Behandlung kann die 57-Jährige das Krankenhaus wieder verlassen.

Die Kripo geht davon aus, dass der Unbekannte die Frauen vergewaltigen wollte. Mit Hilfe der Opfer wurde ein Phantombild erstellt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die zu den jeweiligen Tatzeiten im Bereich der Parkhäuser in der Huyssenallee oder in der Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder einen Mann gesehen haben, auf den die Beschreibung passt.

Täterbeschreibung:
25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, schlank, sehr kurzes Haar (Stoppel- bzw. Igelfrisur). Bekleidet war er jeweils mit einem hellen Blouson.


Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Essen, Tel.: 0201 / 82 90



[Link zum eingefügten Bild]

Seiten mit Postings:

- Parkhaus-Gangster überfällt Essener Autofahrerinnen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› News —› Parkhaus-Gangster überfällt Essener Autofahrerinnen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001925 | S: 1_2