GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› win 95
 


Autor Mitteilung
riky
registriert

Beiträge: 12


Gesendet: 18:39 - 01.07.2005

Habe versucht win 95 instalieren aber
prufung sagt immer das auf festplatte nicht genuk platz ist.Wie so?Win 95 ist doch nicht so groß!?
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 20:23 - 01.07.2005

riky,
bricht die Installation denn ab?

ich hab da mal was gelesen,."Wahrscheinlich ist der begrenzte Platz für das Inhaltsverzeichnis (FAT) der Festplatte voll. Hauptursache sind meist die unzähligen kleinen Dateien im Ordner C:/Windows/Temporary Internet Files. Diesen Ordner leeren bringt vermutlich Abhilfe."

Gruß Rolli
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 10:56 - 02.07.2005

wie groß ist denn die Startpartition? Wie ist die Platte partitioniert
riky
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 23:14 - 02.07.2005

Das habe zur zeit keine anung aber soll doch früher ein betriebssystem haben!
Hat nur 1 partition C:,Wenn ich formatiere es dann steht drauf "Formatierung 199,45 MB"höffe das dieses information helft!!.
Fon anfang:habe ein laptop ohne betriebssystem gekauft und danach habe win 95 disckettensatz gekauft und versucht es tu instalieren.
Zuerst formatierung dann bott und schliesich setup c: alle ok ,er liest botdisk und startet win95 aber bei zweite disckette kommt der meldung "Update-Prufung-fehler beim Durchsuchen der Festplatte".
Dafur habe instlationdiskette für Benutzer ohne Windows und das liesr er auch und startet wieder setup program "Instalierte komponente wird gesucht" und dann steht dieses anmeldung:
"Fehlermeldung

Fehler SUO410
Die Datei C:/WININSTO:400/unknow.inf
konnte nicht geöfnet werden. Die Datei fehlt oder ist beschädigt,oder nicht genüngend Speicher verfüchbar.Geben Sie zusätzlichen Speicher frei oder vergrößern Sie die Auslagerungdatei und wiederholen Sie der Vorgang."
Und hier kann ich nur "ok"drucken.
Dann steht drauf:
"COMMAND.COM ist ungültich
Geben Sie den Namen des Befehlsinterpreters ein (z.B. C:/COMMAND.COM)>>"
Was soll ich jetzt weider machen weiß nicht mehr!!!!

Danke für die frühere anwortung!!! [url][/url]
riky
registriert

Beiträge: 12


 

Gesendet: 23:50 - 02.07.2005

Jetzt habe festplatedatei

Festplatte 1......Typ 16(209,4 Megabyte)

Festplatte..................Primärer

Basisspeicher.............640 kBeyte
COMPAQ Reservierter Speichbereich...............128 kBeyte
Erweiterungsspeicher....3328 KBeyte
Gesamter Speicher.......4096 kBeyte


Aus Bios!
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 23:53 - 02.07.2005

200MB sind eindeutig zu wenig, selbst für Win95
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 10:36 - 03.07.2005

schluck.. also --da müssen wir mal einige Dinge abklappern: Ist schon etwas her mit 95, darum schlag mich nicht, wenn ich alles unter Vorbehalt schreibe ;-)

Das ist nicht so einfach mit Win95. Ich kann dir nur aus Erfahrung sagen: Wenn du kein CDROM LW hast, dann lass es besser sein. Win95 über Disketten aufzuziehen , ist Wahnsinn. Da muss alles passen, und das tut es selten.

Wenn das eine Update Version von 95 ist, wird ein installiertes DOS oder 3x erwartet.
z.B. MSDOS 3.2 oder höher, Windows 3x, Workgroups 3.1x , oder höher...

Du solltest also über eine Vollversion auf Diskette verfügen. Wenn ich aber die Fehlermeldung lese (Fehler Update-Prüfung) vermute ich, dass das ein Win-Update ist!

Du benötigst min. 4, besser 8 MB RAM

Das Setup benötigt zwischen 30-40 MB. Dazu rechnen musst du je nachdem Win3.1 (zwischen 10 und 30 MB).

Das reine Setup benötigt mind. 417 KB konventionellen freien Speicher.

Soviel zu den Anforderungen.

Anscheinend fehlt dem Update zudem nun die command.com. (beschädigt gelöscht) Versuch den Interpreter über eine Startdiskette auf c zurückzukopieren. sys c: eingeben. (oder sys a: c:) war da keine Win95 Startdiskette bei?




Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 14:13 - 03.07.2005

reichen doch 200MB
Techrum
registriert

Beiträge: 17


 

Gesendet: 18:43 - 07.07.2005

Hast echt nur ne 200MB Platte drin?

Mach mal fdisk /status um zu sehen ob nicht doch nur zu klein Partitioniert ist.

Ich weiß nich ob das auch mit den Disketten klappt, aber ich habe diese Version immer auf platte kopiert und von dort installiert.

Nach boot gehe auf c:

dann "md install" dann "cd install" dann "copy a:\*.*" und das solange bis du die disketten drüben hast. Also windows in einer kleinen Version sollte auf 200MB passen. Wieviel Disketten sind das denn?

MfG

Techrum

Seiten mit Postings: 1

- win 95 -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› win 95
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003586 | S: 1_2