GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› USB Anschluss
 


Autor Mitteilung
schubberliese
registriert

Beiträge: 6


Gesendet: 22:21 - 24.05.2005

Hallo,

ich will mir für mein Notebook eine externe Festplatte zulegen und muss nun wissen, was ich für einen usb-Anschluss habe. Wie bekomme ich das raus? Ich hab schon im Gerätemanager nachgeschaut, finde dort aber nur (für mich) wirre Angaben, nichts eindeutiges wie z. B. USB 2.0 ;)
Da stehts sowas wie Intel 82801CA/CAM USB Universal Host Controller - 2482; -2484 und USB-Root-Hub.
Hm, sollte mir das nun sagen, ob es sich um USB 2.0 handelt?

Danke
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 22:29 - 24.05.2005

Willkommen im Forum,
wie neu ist denn dein Notebook?
LB
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 23:25 - 24.05.2005

Ich bin mir nicht sicher, aber es müßte mit dem Programm Everest Home Edition von Lavalys gehen. Das liest Dir alles auf Deinem PC aus. Alternativ würde ich entweder den Hersteller, den Verkaüfer bzw den Vorbesitzer des Notebooks kontaktieren.

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html

Gruß Donald
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 23:48 - 24.05.2005

guten abend schubberliese,

Wie Du schon "geflüsterst" hast, eine Kontrollmöglichkeit unter Windows bietet der Gerätemanager. Unter dem Punkt USB-Controller sollte neben den meist mehrfach vorhandenen USB-1.1 Controllern ein Punkt "USB 2.0 Root Hub", "USB-2.0-Hostcontroller", "EHCI-" oder "erweiterter Controller" lauten. Sind dort nur "USB Root Hubs" aufgelistet, dann ist in Deinem Rechner entweder noch keine USB-2.0-Karte integriert oder die Treiber für diese Karte sind noch nicht installiert.

Gruß Rolli
schubberliese
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 00:40 - 25.05.2005

Hmmm, vielen Dank erstmal.
Also, leider weiß ich nicht so genau, wie alt der Computer ist. So ungefähr ein Jahr oder auch etwas älter. Jedenfalls Pentium 4.
Ich lad mir jetzt mal parallel das Everest Programm runter.
Unter USB-Controller steht sonst nur USB Root Hubs, aber Treiberdateien sind hinterlegt und ein Update will er auch nicht machen. :(
Ich probier dann mal das Programm.

SL
schubberliese
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 00:47 - 25.05.2005

So, dies sagt Everest zum USB-Root-Hub

Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung USB-Root-Hub
Treiberdatum 01.07.2001
Treiberversion 5.1.2600.0
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei usbport.inf
Hardwarekennung USB\ROOT_HUB&VID8086&PID2484&REV0002

und dies zur anderen Geschichte:

Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Intel(R) 82801CA/CAM USB Universal Host Controller - 2484
Treiberdatum 30.07.2001
Treiberversion 3.20.1001.0
Treiberanbieter Intel
INF-Datei ich3usb.inf
Hardwarekennung PCI\VEN_8086&DEV_2484&SUBSYS_00011179&REV_02
PCI-Geräte Intel 82801CA ICH3-S - USB Controller [B-1]

Geräteressourcen
IRQ 11
Port EF80-EF9F

Kann ich nun eine externe Festplatte anschliessen über USB Wieso steht denn da nicht einfach 1.1 oder besser noch 2.0 ???

Nun gute Nacht erstmal...

SL
schubberliese
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 00:54 - 25.05.2005

hab grad entdeckt, dass sich unter physikalischen Geräten noch ein usb-anschluß versteckt:


USB-Geräte
04FC 0003 USB-HID (Human Interface Device)

mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 02:04 - 25.05.2005

Hallo schubberliese,warum mußtdu das denn wissen? Egal was du dir kaufst,die passen alle zusammen.
Heiko
schubberliese
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 08:52 - 25.05.2005

Der Verkäufer sagte, dass sich USB 2.0 empfiehlt für eine externe Festplatte. Alles andere ist zu langsam oder so.?
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 17:24 - 25.05.2005

hallo schubberliese,

ja das ist richtig was der Händler sagt. Er meint damit die Datengeschwindigkeit.
ich hab da mal was gelesen,.......

Folgestandard von USB 1.1 ist USB 2.0 mit einer wesentlich höheren Geschwindigkeit (USB1.1: Max. 12MBit/s, USB2.0: Max. 480Mbit/s).

Heute ist USB 2.0 ein Marktstandard und nahezu jeder Computer wird mit einigen USB-2.0-Schnittstellen in Ergänzung zur parallelen und seriellen Schnittstelle ausgestattet. Da USB-2.0 zu USB-1.0/1.1-Geräten abwärtskompatibel ist, gibt es an neueren Rechnern keine USB-1.0/1.1-Schnittstellen mehr. Peripheriegeräte wie Mäuse, Tastaturen, Modems, Lautsprecher, Card-Reader, Drucker, Scanner usw. sind in großer Auswahl für die USB-Schnittstelle verfügbar. Durch die hohe Geschwindigkeit von 480 MBit/s eignet sich USB 2.0 ebenfalls für den Einsatz externer Laufwerke (Festplatten, CD-Roms etc.).

Die zur Zeit einzige kabelgebundene Alternative zu USB ist der ebenfalls weit verbreitete Firewire-Standard (IEEE-1394a auch Sony i-Link / i.400 genannt und IEEE-1394b).
Das ist der Anschluß wo man die digitale Video-Kamera anschließt.

Werden die Daten langsam übertragen, was man ja auch merken würde, gibt es die Möglichkeit des nachrüstens. So wie ich es sehe, haste 2.0.....also ran an den Speck!!

Gruß Rolli
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 17:59 - 25.05.2005

Hi Rolli,

Lange nichts von einander gelesen
Apropos.. kann sein das ich schlecht sehe im Moment ( die Sonne blendet extrem) - aber ich tippe ehe auf USB 1.1. Ich lese da aber auch nix von einem 2.0

Im Prinzip auch wurscht. Der Händler hat ja recht, aber dann kann er ja auch für 15-20 Teuros eine entsprechende USB 2.0 PCMCIA Karte verkaufen, und Ruhe ist.

Mit 1.1 würde ich keine HD anschliessen. Das ist ermüdend.

Grüße vom
Deichkind

Seiten mit Postings: 1 2

- USB Anschluss -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› USB Anschluss
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002558 | S: 1_2