GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Mainboard zu alt?
 


Autor Mitteilung
GrandMasterP.
registriert

Beiträge: 10


Gesendet: 17:18 - 18.05.2005

Tach zusammen,
Also ich will mir jetzt auch mal wieder ne neue Graka kaufen weiß aber nit genau welche.Ich habe gehört das man auch ein gutes Netzteil braucht, daraufhin bin ich zu einem Privatshop gegangen un nachgefragt. Dort hat man mir gesagt das ich ein sehr gutes Netzteil hätte. Aber ausm Internet habe ich gesagt bekommen das ich mir ein neues kaufen müsste. Dann haben aber auch noch so einige gesagt das mein Mainboard zu alt für die GeForce 6600GT wäre. Was denn nun??? Brauche ich ein neues Netzteil oder funktioniert die 6600GT nie auf meinem PC?

Mein System:
AMD Athlon XP 2600+
CPU Kühler AMD Arctic Copper Silent 2
Netzteil 300Watt
Mainbord K7S8X von Asrock
GeForce 4 MX440SE 128mb
768 mb DDR 333

mfg Grand Master P.
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 17:25 - 18.05.2005

Herzlich Willkommen im Forum,
also,ich kann mir denken das Du die Grafikkarte zum Spielen nutzen willst.
Ich weiß nicht,ob dein Board 1,5Volt unterstützt+8xAGP(wenn ja,sehe ich kein Problem warum die 6600GT nicht laufen würde),aber AGP und Sockel A Boards,wie deines werden dieses Jahr aussterben!Ich an Deiner Stelle würde sparen ggf. den PC verkaufen und dann einen moderen PC mit PCI kaufen
LB Oliver
GrandMasterP.
registriert

Beiträge: 10


 

Gesendet: 17:43 - 18.05.2005

Hier mal en Link kannst ja mal genauere Daten nachschauen(Kappier da nit durch). http://www.asrock.com/product/product_k7s8x.htm
Bist du sicher das diese Graka auf meinem läuft un was ist mit dem Netzteil?
Danke für die schnelle antwort.

mfg Grand Master P.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:40 - 18.05.2005

Hallo Grand Master P.

Also, das K7 besitzt einen 1 x AGP 8X/4X mit 1.5Volt . Sollte also gehen.

Soclhe Grafikkarten benötigen alle aufgrund ihrer Power einen seperaten Stromanschluss. Wenn dein Netzteil keinen freien Stecker mehr hat, gehts auch mit einem Y-Kabel aus dem Shop. Apropos Shop = was ist ein "Privat-Shop"

..ach.. apropos NetzteiL= welcher Hersteller ?

cu
Fab
GrandMasterP.
registriert

Beiträge: 10


 

Gesendet: 22:03 - 18.05.2005

Ok thx für die antworten. Habe noch ne frage also welche GeForce 6600GT soll ich mir denn kaufen??? Von welchem Hersteller??Gibt es eine mit 256mb??Welche 6600GT ist die beste?
mfg Grand Master P.
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 22:05 - 18.05.2005

he ho,
also Aopen Aelous 6600GT ist eine gute,die gibt es auch in der 256MB Variante.
LB
GrandMasterP.
registriert

Beiträge: 10


 

Gesendet: 22:16 - 18.05.2005

Aha...kennt ihr vielleicht so ein paar Internetseiten wo vielleicht einzelne Graka mit unterschiedlichen Herstellern getestet werden??? Wäre sehr hilfreich aber ihr könnt aber auch einfach schicken was ihr so wisst.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 09:03 - 19.05.2005
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 09:47 - 19.05.2005

oder hier eine Grafikkartenliste: http://www.chip.de/perl/tpdb/tpdb_out.pl
bei "Kategorie auswählen" noch auf Grafikkarten umstellen und dann am Ende der Tabelle auf "alle" klicken
MfG Carsten
GrandMasterP.
registriert

Beiträge: 10


 

Gesendet: 18:34 - 19.05.2005

Habe noch ne frage ist der Leistungsunterschied zwischen GeForce 6600GT und 6800/6800LE groß???Kann ich die 6800 überhaupt in mein Mainboard einbauen??

mfg Grand Master P.
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 13:44 - 20.05.2005

hi,
die 6800LE und 6600GT unterscheiden sich kaum,nur der Preis der ca.70€ hoher liegt

Seiten mit Postings: 1 2

- Mainboard zu alt? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Mainboard zu alt?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001205 | S: 1_2