GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Festplatte,benötige dringend Hilfe
 


Autor Mitteilung
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


Gesendet: 18:57 - 22.04.2005

hallo liebe Forumer^^,
ich habe die festplatte(A) aus meinem alten computer ausgebaut und in meinen neuen computer als 2. festplatte eingebaut.auf festplatte A ist win98se und die alten pc daten etc. drauf auf meiner festplatte im meinem aktuellen rechner(festplatte B)ist win xp drauf.festplatte B läuft als primäre a seccoundäre.ich kann normal win xp starten und es erkennt auch festplatte A und kann auch von win xp auf die daten zugreifen nur ich möchte das ich beim starten auswählen kann welche dateien von der festplatte geladen werden.also
Win98
WinXp
wie muss ich das einstellen oder brauche ich ein boot programm und wo kriege ich das her?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen
LB OLiver
(sorry wegen kleinschreibung)
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 19:05 - 22.04.2005

Das geht über Ausführen/"msconfig" und Boot.ini, aber ich weiß nicht mehr genau wie!
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 19:14 - 22.04.2005

danke für deine schnelle antwort aber dann kann ich nichts anderes als "multidiskrdisk.."auswählen was dann?Hoffentlich weiß es jemand anders
Gruß
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 02:48 - 24.04.2005

dazu brauchst du einen bootmanager
XP hat theoretisch sowas inklusive, sprich wenn du XP auf einen rechner installierst wo schon was anderes drauf ist, dann installiert XP automatisch so, dass er dir beim starten die auswahl gibt

nachdem du schon beide systeme drauf hast stellt sich zu allererst mal die frage:
wenn das ein neuer rechner ist und win98 mit den treibern für den alten PC installiert wurde, hast du eine ungefähre vorstellung davon wieviel murks entsteht wenn du von dieser platte startest und win98 versucht via automatik das sytem mit neuen treibern anzupassen die aber allesamt zuerst mal nicht vorhanden sind?

wie und ob überhaupt sich der XP bootmanager nachträglich aktivieren lässt kann ich dir nicht sagen, schon möglich, dass das in der boot.ini machbar ist, aber dazu musst du dich schon sehr gut mit windows auskennen, sonst funktioniert hinterher gar nichts mehr
zur nachträglichen installation empfehle ich eher einen separaten bootmanager, partition magic oder so

Seiten mit Postings: 1

- Festplatte,benötige dringend Hilfe -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Festplatte,benötige dringend Hilfe
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001588 | S: 1_2