GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Soundkarte aber welche
 


Autor Mitteilung
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


Gesendet: 11:47 - 19.04.2005

Hallo,
Ich möchte mir eine Soundkarte kaufen,aber da ich von Soundkarten keine Ahnung habe(immer OnBoard Sound genutzt)wollte ich mich erkundigen welche gut ist.Ich würde höchstens 50€ ausgeben.Danke
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 13:10 - 19.04.2005

Interessant wäre es zu wissen, warum Du vom Onboardchip auf eine Sounkarte umsteigen möchtes. Was möchtes Du soundtechnisch anstellen?

Gruß Donald
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 13:16 - 19.04.2005

Ich habe das Teufel Concept E Magnum bekommen und um den Klang besser darzustellen benötige ich eine Soundkarte.Außerdem will ich in Spielen einen besseren KLang haben,ich weiß manche Spiele unterstützen keine zb. 5.1 Surrounds Sets und für Musik.
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 13:48 - 19.04.2005

Folgendes Teil ist nicht schlecht, liegt aber leicht über Deiner 50 €-Grenze.

Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS PCI 7.1

Gruß Donald
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 16:35 - 19.04.2005

Sorry das war falsche Kategorie gehört ja zur Kaufberatung
Mr.Hossato
Boardkönig

Beiträge: 1374


 

Gesendet: 15:34 - 20.04.2005

Danke ich werde mal gucken
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 15:40 - 21.04.2005

da muss ich einfach meinen senf dazu geben

soundkarten sind seit jahren vollkommen ausgereizt
fürs menschliche ohr ist da schon lange nicht mehr die geringste verbesserung möglich, vorausgesetzt man hat gescheite lautsprecher
rein messtechnisch kann man noch winzige unterschiede zwischen den soundkarten finden, aber selbst die sind derartig klein, dass es sich beim besten willen nicht lohnt dafür extra geld auszugeben
meine onboard karte z.B. verfügt schon über 128bit 6 kanal surround sound inkl dolby digital und diversem anderen schnickschnack
der einzige unterschied zwischen onboard und separat gekaufter hochwertiger soundkarte ist die mitgelieferte software, da findet man oft sehr gute musik-barbeitungs-programme aber das ist auch nur was für professionelle musiker
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 16:15 - 21.04.2005

@ Piranha

Natürlich hast Du mit Deinen Ausführungen völlig recht. Ich bin davon ausgegangen. das auf dem Board ein alter Soundchip ist, der noch nicht über die nötige Technik und Anschlüsse verfügt und er daher eine separate Karte benötigt.

Gruß Donald
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 12:50 - 24.04.2005

@ Mr.Hossato:
Wenn du wirklich professionelle sachen machen würdest wie z.B. Lieder aufnehemen oder so etwas dann solltest du dir echt ne neue soundkarte kaufen weil man den mit der onBoard karte nicht in gescheiter quali auf den PC bringen kann. aber sonst wenn du nur spielen willst reicht deine allemal aus. Zum 5.1 Sound: Vergiss es 5.1 Systeme in gescheiter Quali zu bekommen sind oft sauteuer. und nur zum spielen würde es sich nicht löhnen. außer wenn du deinen PC als Multi-Media Kino einsetzt. so mit 30 Zoll bildschirm oder so was ich aber nicht denke das du so etwas besitzt.Also alles in allem würde ich mir für deineVerhältnisse keine neue Soundkarte kaufen!!

MfG Kris

Seiten mit Postings: 1

- Soundkarte aber welche -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Soundkarte aber welche
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004083 | S: 1_2