GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Taskleistensymbole durcheinander
 


Autor Mitteilung
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


Gesendet: 17:56 - 18.03.2005

Bei jeden Neustart sind meine Symbole in der Taskleiste durcheinander,so das ich sie jedesmal wieder sortieren muß.Gibt es einen Weg,um das zu speichern?
So,ich verschwinde in die Kiste,muß dann 23.30 Uhr wieder arbeiten.
Schönen Abend noch
Mumbolino
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 18:30 - 18.03.2005

hallo Heiko,

um die Taskleiste zu konfigurieren kann man zwei „Wege“ gehen.

Der erste „Weg“:
Man klickt mit der rechten Maustaste auf Start, dann Eigenschaften wählen und im nächsten Fenster Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü das Register Taskleiste. Nun kann man die Taskleiste von WindowsXP/Home Edition nach seinen Wünschen anpassen.

Der zweite „Weg“:
Man klickt mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Taskleiste selbst und wählt aus dem Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften. Dort klickt man dann auch auf das Register Taskleiste. Die einzelnen Optionen: 1. Taskleistendarstellung Taskleiste fixieren In der Standardeinstellung von WindowsXP/Home Edition ist diese Option standardmässig aktiviert. Es verhindert, dass ein anderer Benutzer die Taskleiste verschieben kann. Taskleiste automatisch ausblenden Aktiviert man diese Option, dann ist sie unsichtbar. Nur wenn man mit der Maus an den unteren Bildschirmrand geht, erscheint die Taskleiste wieder.

Taskleiste immer im Vordergrund halten
In der Standardeinstellungen von WindowsXP/Home Edition ist diese Option standardmässig aktiviert. Die Taskleiste bleibt dadurch immer im Vordergrund.
Hinweis: Auch wenn diese Option Taskleiste immer im Vordergrund halten aktiviert ist, wird diese Einstellung z.B. vom Internet Explorer im Vollbildmodus ignoriert.

Ähnliche Elemente gruppieren
Diese Option veranlasst WindowsXP/Home Edition die in der Taskleiste enthalte Schaltflächen (bei geöffneten Programme) bei Platzmangel zusammen zustellen bzw. zu gruppieren. Ist diese Option deaktiviert, werden die Schaltflächen bei Platzmangel (wie bei Windows98/SE) „zusammengestaucht“.
Schnellstartleiste einblenden
Bei der Aktivierung dieser Option, blendet WindowsXP/Home Edition die Schnellstart-Symbolleiste in der Taskleiste ein.

Infobereich
Mit dem Infobereich oder auch „Systray“ wird er Teil in der Taskleiste gemeint, in der die Systemuhr ist. Uhr anzeigen Deaktiviert man diese Option, wird die Systemuhr von WindowsXP/Home Edition nicht angezeigt.

Inaktive Symbole ausblenden
Aktive Programme setzen ihre Symbole automatisch in den „Infobereich“ ab, man hat so die Kontrolle welche Programme im Hintergrund laufen. Sind diese jedoch nicht mehr aktiv (bei Windows98/SE wurden sie meistens mit einem roten Kreuz markiert), kann man bei Aktivierung dieser Option die inaktive Symbole ausblenden. Klickt man auf [Anpassen], kann man noch weitere Einstellungen vornehmen.

Gruß Rolli
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 05:42 - 20.03.2005

Hi,Rolli
Deine Tips hab ich alle auch schon versucht,bringt aber nichts.Selbst wenn ich ich die Icons alle aus der TL lösche und wieder in meiner Reihenfolge reinziehe,sind die beim nächsten Neustart wieder Kreuz und Quer.
Gruß Heiko
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 20:26 - 20.03.2005

dann weiß ich auch keinen Rat mehr, habe ein bissel gegoogelt, aber auch da fand ich nichts.
Hoffe das Du das Prob noch gelöst bekommst!

Rolli

Seiten mit Postings: 1

- Taskleistensymbole durcheinander -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Taskleistensymbole durcheinander
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001785 | S: 1_2