GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› amd prozessor
 


Autor Mitteilung
pc-tuner
Stamm-User

Beiträge: 55


Gesendet: 15:10 - 02.03.2005

hi

habe in E-bay einen AMD 4400+ mit 2600Mhz gefunden. Ich wollte jetzt mal fragen, was die wirkliche takfrequenz ist und was das mit den 4400 Mhz auf sich hat?

danke
tommes
Boardmeister

Beiträge: 979


 

Gesendet: 15:34 - 02.03.2005

die wirkliche taktfrequenz wird wohl die 2600 mhz sein.

die 4400+ basiert auf einen alten vergleich zwischen amd und intel cpus, der besagt, das die amd cpu mit 2600 mhz genauso schnell ist wie eine intel cpu mit 4400 mhz (das liegt daran, das die amd cpu pro taktfrequenz mehr rechenoperationen als die intel cpu erledigt).

dieser vergleich ist wie gesagt alt und so nicht mehr haltbar, zumindest für cpus ab ca. athlon xp 2600+. danach hinken die amd cpus denen von intel hinterher. d.h. ein athlon xp 3000+ ist langsamer als ein intel 3,08 ghz.

sozusagen ein werbegag von amd.

gruß
thomas
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 15:34 - 02.03.2005

Hi,
also die AMD-Prozessor-Bezeichnungen basieren auf einem sog. "Performance-Rating". D.h. Der 4400+ läuft "wie ein" Prozessor mit 4400 MHz. Die eigentliche Taktrate ist aber 2600 MHz.
MfG, Carsten
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 16:07 - 02.03.2005

Was Thomas sagt, ist die bessere (weil umfassendere) Antwort.
Sollte wohl von AMD eine Antwort auf die in immer größere Höhen schießenden MHz-Zahlen bei Intel sein.
Carsten
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 16:55 - 02.03.2005

hmm.. der 4400+ ist als Winchester mit 2800 MHz getaktet. Mit der Einführung des Athlon XP erfuhr auch das sogenannte "P-Rating" (Performance-Rating) eine Wiederauferstehung. Mit dem Rating will AMD eine Verbindung zum "Thunderbird" (Vorgänger vom Athlon XP) ziehen. Ein Athlon XP 2000+ soll so schnell sein, wie ein imaginärer Athlon "Thunderbird" mit 2000 MHz. Inoffiziell bezieht sich das Rating aber auf den direkten Gegner des Athlon XP, den Pentium 4. Ein Athlon XP 2000+ erreicht also in etwa die Leistung eines Pentium 4 mit 2000 MHz.


@Thomas: das mit dem Werbegag und dem "langsamer als Intel " musst du mir noch mal erklären.
tommes
Boardmeister

Beiträge: 979


 

Gesendet: 17:08 - 02.03.2005

@ fab4:

stimmt...

das "langsamer" bezieht sich erst auf prozessoren jenseits 2600 mhz. ab dann hinken die amds ihren "gleichnamigen gegnern" von intel leicht hinterher. werbegag ist daher etwas übertrieben ausgedrückt. ich lese das nochmal genau nach und poste was ich gefunden habe.

thomas
tommes
Boardmeister

Beiträge: 979


 

Gesendet: 09:53 - 03.03.2005

@ fab4:

so, habe mich noch mal bei thg umgesehen, da gibt es einen riesenartikel dazu, hoffe ich habe auf die richtige seite gelinkt, ansonsten mal ein bisschen blättern...

http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030210/barton-16.html

vor diesem hintergrund ist meine obige aussage zu sehen.

der artikel ist allerdings 2 jahre alt, sollte er nicht mehr gültig sein, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

gruß thomas

Seiten mit Postings: 1

- amd prozessor -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› amd prozessor
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004122 | S: 1_2