GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› ??drucker??
 


Autor Mitteilung
orientalica
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 00:25 - 23.02.2005

hallo ihr lieben, habt ihr mal ein paar tips für mich was drucker betrifft..will mir die nächste zeit einen zulegen, brauche im prinzip bloß ab und zu (vielleicht auch mal um bewerbungen auszudrucken) schwarz weiss drucker, also KEINEN farbdrucker! (ist mir zu aufwändig mit den patronen) ja und vielleicht hat jemand eine ahnung wo man gebrauchte drucker finden kann? SORRY BIN HALT EIN TOTALER COMPUTER LAIE
:-(
erik65
Power-User

Beiträge: 277


 

Gesendet: 04:17 - 23.02.2005

Hallo orientalica,

soweit ich weiss, gibt es heute nur noch Drucker mit 4 Farben

Da musst Du halt in den saueren Apfel beissen, und nen Farbdrucker kaufen.

Naja, kannste auch schöne Bilder ausdrucken.

Erik
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 05:53 - 23.02.2005

Sehe ich anders. Kauf dir einen Laserdrucker. Der ist ideal wenn du wenig und in s/w druckst. Ansonsten hast du ständig Probleme mit eingetrockenten Patronen. das passiert dir beim Laser nicht

Gebrauchte Drucker= Ebay

greetz
Fab
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 21:51 - 23.02.2005

Hallo Orientalica,

da gebe ich Fab völlig recht, wenn er für einen Laserdrucker plädiert. Ich finde es gibt Neugeräte schon recht günstig. Ich habe auch einen SW-Laserdrucker, da ich nur selten mal in SW drucke.

Gruß Donald
orientalica
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 23:17 - 23.02.2005

Vielen Dank erstmal, für die tips! also werde ich mal bei EBAY nach sw-laserdruckern ausschau halten.. ok, dann hätte ich aber noch ne frage: ähm, gibt es eine bestimmte Marke,wo die nachfüllpatronen nicht so teuer sind? hatte mal gehört, dass die Hersteller, die Drucker zwar billig anbieten, sich das Geld dann aber wieder reinholen, indem die Preise für Patronen sehr hoch angesetzt werden...echt doof!
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 05:42 - 24.02.2005

Die Toner kannst du heute in Auffüllstationen günstig auffüllen lassen.

Abgesehendavon: Ein Toner reicht für ca. 5000 Ausdrucke- wenn du also nicht viel druckst, hast du da wenig Kosten
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 10:07 - 24.02.2005

Hallo orientalica,
einen Überblick über Tinten- und Laserdrucken findest Du bei der CHIP: http://www.chip.de/perl/tpdb/tpdb_out.pl. Dort mußt Du nur noch bei "Kategorie auswählen" "Drucker Laser" oder "Tintenstrahldrucker" wählen. In den erweiterten Einstellungen (anhaken) sieht man dann auch den Preis in EUR pro Seite - als Orientierung für die Folgekosten.
Zu den Tintenstrahler wäre von meiner Seite noch anzumerken, daß die Tinte bei längerem Nichtgebrauch auch eintrocknet. Und die Düsen dann unter hohem Tintenverbrauch wieder gereinigt werden müssen. Die Tintenqualität ist auch sehr unterschiedlich. Da kann man bei einer Auffüllstation ziemlich auf die Nase fallen . Neuer Toner für Laserdrucker ist auch nicht ganz billig. Habe mir gerade für meinen eine neue Patrone gekauft - für 85 Teuros. Aber wenn wirklich die 6800 Seiten "drin" sind, kommen 1,3 Cent pro Seite raus. Das ist ordentlich.
MfG, Carsten
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 10:38 - 24.02.2005

Es gibt in vielen Städten schon Tintenfüllstationen,wo du jede Patrone für 9,99 Euro nachfüllen lassen kannst.Die reinigen direkt,falls vorhanden,deinen Druckkopf
Heiko

Seiten mit Postings: 1

- ??drucker?? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› ??drucker??
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003810 | S: 1_2