GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› DVD-Rohlinge mit dem Brenner beschriften
 


Autor Mitteilung
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


Gesendet: 20:42 - 03.02.2005

Die Brennsoftware Nero soll mit dem nächsten Update in spätestens zwei Wochen die Beschriftungs-Methode "LightScribe Direct Disc" unterstützen. Diese Technik "malt" mit Hilfe des Brenner-Lasers auf die Vorderseite des Rohlings Bilder, Seriennummern und Titel. Aufkleber oder spezielle Drucker sollen damit überflüssig werden.

Der Hersteller Nero will nach Aussage von Sprecherin Jenny Menhart ein Grafikwerkzeug für die LightScribe-Funktion in den Nero Cover Designer integrieren.

Zum Brennen benötigt LightScribe spezielle Rohlinge, die nach dem Daten-Brennvorgang einfach umgedreht werden. Entwickelt wurde LightScribe von einem HP-Ingenieur, der mit der Qualität gängiger Beschriftungs- und Druckmethoden unzufrieden war.

HP hat die Technik bereits an namhafte Hersteller lizensiert. So werden unter anderem Hitachi-LG, Toshiba, Mitsubishi und Sonic LightScribe unterstützen. Den passenden Brenner vorausgesetzt, sollen nach Angaben von Nero weltweit über 160 Millionen User die LightScribe-Technik einsetzen können.

Gruß Donald
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 21:37 - 03.02.2005

Hi Donald,

Wo hast du das denn gelesen ?
Klingt super. Ich habe vor einem halben Jahr mal einen Brenner gesehen der Schrift einbrennen konnte, war aber richtig teuer das Teil

greetz
Fab
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 22:49 - 03.02.2005

Hi Fab,

Hier ist die von Dir gewünschte Information. Ich finde das echt prima. Mal sehen, was die Brenner und die Rohlinge kosten werden.

http://www.chip.de/news/c_news_13636155.html?tid1=9226&tid2=0

Gruß Donald
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 23:33 - 03.02.2005

da bin ich auch mal sehr gespannt drauf
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 01:02 - 04.02.2005

ja das ist eine klasse Sache!
Kein aufkleben, kein beschriften, bin mal gespannt
Joker L.aus R.in NRW
Boardjunior

Beiträge: 49


 

Gesendet: 12:30 - 04.02.2005

Das hört sich ja super an dann warte ich lieber noch! Ich wollte mir nähmlich einen DVD Brenner kaufen!
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 12:37 - 04.02.2005

...und beim 3.mal Überschreiben wegen Schreibfehlern is' die DVD alle
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 16:35 - 04.02.2005
Elron
Power-User

Beiträge: 179


 

Gesendet: 19:56 - 04.02.2005

Also meiner Meinung nach ist das nur überteuerter Schnickschnack!
Jetzt mal im Ernst, wer kauft sich einen sauteuren DVD-Brenner (normale DVD-Brenner sind ja auch schon so teuer genug...), nur um dann Bilder in S/W (bzw sepia) in die DVD zu brennen, wobei die Dvds garantiert auch noch mal so 8 Euro pro Stück kosten???
Da ist mir ne bedruckbare DVD und nen Labeldrucker lieber, das kostet weniger...

P.S.: Außerdem kann man ja auch mit Folienstiften schöne Bilder malen
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 21:42 - 04.02.2005

Elron, ich kann mich Deiner Meinung nur voll anschließen!

Viel Schnickschnack für eine Menge Geld, aber wer's braucht?!
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 10:21 - 05.02.2005

Für mich das, solange nicht in Farbe gebrannt werden kann, nicht in Frage.

Seiten mit Postings: 1

- DVD-Rohlinge mit dem Brenner beschriften -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› DVD-Rohlinge mit dem Brenner beschriften
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001971 | S: 1_2