GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Notebook
 


Autor Mitteilung
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


Gesendet: 19:49 - 03.02.2005

hallo Ihr Lieben,
nach und nach liebäugel ich immer mehr zu einem Notebook. Es läßt sich wahrscheinlich herrlich im Garten oder im Bett (wenn man krank ist) nutzen.
Jetzt wollte ich kein neues, auch kein teueres, weil ich primär den PC für die Anwendungen weiterhin nutzen wollte, sondern mehr für's Internet.

Meine Bitte ist, das ihr Euch mal das Angebot anschaut und Ihr Euere Meinung dazu sagt......http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=5161442803&ssPageName=STRK:MEWA:IT

Ich danke Euch schon mal im vorraus.......Rolli
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 19:56 - 03.02.2005

sieht doch ganz O.K. aus...
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 19:59 - 03.02.2005

keine Einwendung,...........komm schon
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 20:03 - 03.02.2005

Hallo Rolli,

sieht auf den ersten Blick nicht schlecht aus und sollte für Deine Ansprüche reichen. Persönlich habe ich mit Fujitsu-Siemens ein Problem. Ich vertraue deren Mainboards nicht besonders. Liegt daran, daß ich einmal schlechte Erfahrungen damit gemacht habe. Aber ich bin nicht das Maß aller Dinge.

Gruß Donald
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 20:05 - 03.02.2005

Nö, wirklich nicht. Wenn du für die "normalen Anwendungen" den Desktop PC nimmst, reicht das Notebook völlig aus. Klar, ich würde mir ein Notebook immer lieber vor Ort anschauen, wegen nem Test, der Ausleuchtung des Screens und der Tastatur. Aber sonst ...
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 20:33 - 03.02.2005

Ganz wichtige ist die Ausleuchtung wie Fab schon erwähnt hat! Ich selber habe auch wie ihr wisst ein Notebook von Sony (nämlich das hier: http://images-eu.amazon.com/images/P/B0000C1MOZ.03.LZZZZZZZ.jpg) und bin sehr zufrieden damit. Eine schlechte Beleuchtung hat Zufolge dass man aus bestimmten Perspektiven das Bild nur noch Negativ wahrnimmnt oder nur noch schwarz! Und noch wichtig ist die Lüftung! Am besten am Unterboden und Hinten. Darum eignet sich eigentlich das Notebook nicht so ganz um damit im Bett zuliegen da man dadurch die Luftzu- bzw. abfuhr versperrt! Also immer eine feste und grade Unterlage haben!
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 20:48 - 03.02.2005

Hi,
rolli ich will ja nicht Unken, aber warum verkauft man sein Notebook nach nur einem halben Jahr
Wenn er Pech hat verliert der gute Mann 400-500 Euro in 7 Monaten.
Erkundige dich vorher auch Unbedingt ob alle Garantieunterlagen vorhanden und Ausgefüllt sind.

EXTRA TIPP: Eine Frau im Bett ist immer Besser als das beste Notebook


Gruß
roadrunner
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 21:38 - 03.02.2005

@Roadrunner: das kommt aber auch auf die Frau an
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 00:58 - 04.02.2005

ok, ich danke Euch für Euere doch unterschiedlichen Meinungen und besonderen Tipps.

Ich werde mich mal erkundigen, warum er es verkauft? und ob er die Garantie-Unterlagen besitzt.
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 15:56 - 04.02.2005

hm.....ich könnte jetzt was dazu posten, habe mich nämlich erkundigt nach den Gründen des Verkauf's und wegen Garantie, ich weiß nur nicht ob ich da die Persönlichkeitsrechte verletze?

Nur so viel,ich lasse mal die Finger davon
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 16:50 - 04.02.2005

...Warum soll ich denn nicht darauf antworten wenn ich gefragt werde, warum ich ein Notebook verkaufe.

Seiten mit Postings: 1 2

- Notebook -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Notebook
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002126 | S: 1_2