GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Tipps & Tricks —› Billig-Nachfülltinte!!
 


Autor Mitteilung
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


Gesendet: 18:03 - 26.01.2005

Pünktlich wie die Maurer!! *lol*
Nein, scherz bei Seite!
Ich wollte euch nur mal den Tip geben niemals aber auch wirklich niemals irgendwelche günstige Nachfülltinte von nicht autorisierten Verkäufer auf Märkten oder in kleinen Shops zu kaufen!
Ich spreche hier aus eigner Erfahrung und möchte damit sagen das diese Nachfülltinten fürn ***** sind. Bsp: Habe mir mal Nachfülltinte beim "TINTENFUCHS" für meinen Lexmark X74 gekauft und eine böse überraschung erlebt!
Die Tinte ist im Drucker ausgelaufen! Fragt mich nicht wieso. Ist so! Habe alles was in der Anleitung gestanden hat getan, also: Deckel der Tinte abmachen, Nachfüllen, 24 Stunden ruhen lassen.
Bis dahin alles in Ordnung! Nur dan nach ein zwei mal Drucken und noch einen Tag später war die Tinte ausgelaufen. Bin drauf gekommen weil ich wieder drucken wollte aber nix da kein Streifen.
Hab dann im drucker mit dem Fingern rumgewühlt, und da!!! Die Tinte war ausgelaufen!
Daher: KEINE MACHT DEN BILLIG-TINTEN-NACHFÜLLSETS!!!
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 18:39 - 26.01.2005

sag ich doch .

Danke für den Tipp !!

Deichkind
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:08 - 26.01.2005

Allerdings hab ich mit Billig-Patronen verschiedenster Anbieter nur gute Erfahrungen gemacht.

Habe seit 2 Jahren keine Original -Patronen mehr benutzt und hatte nie Probleme.
Ich drucke sehr viel!
Aber das Thema hatten wir ja schon.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 20:53 - 26.01.2005

du hattest wahrscheinlich nie Probleme weil du sehr viel druckst. Sind ja auch nicht alle Ersatz Tinten mist, aber viele machen doch richtig Probleme.
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 10:52 - 27.01.2005

Danke! Bin nämlich auf das Thema gekommen weil meine Schwarzpatrone mal wieder leer ist. Und immer wenn man sie braucht ist sie leer. Aber man hat nie Lust eine Patrone für 35€ zu kaufen. Ist echt eine unverschämtheit, für 8ml Tinte so viel zu bezahlen. Ich glaub ich versuch es nächstes mal mit der Universal-Ink vom RTL-Shop, oder ich gehe in so eine Tintentankstelle wo man Tinten für 2-5€ nachfüllenlassen kann.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 12:09 - 27.01.2005

die "Tankstellen" sind nicht schlecht
Mr. Not Perfect
Boardmeister

Beiträge: 673


 

Gesendet: 12:15 - 27.01.2005

Ich habe die Information von einem Freund bekommen der seine Tinte da mal nachfüllen ließ. Er war sehr zufrieden damit.
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 21:46 - 28.01.2005

hi,

bis kurz vor weihnachten hatte ich einen hp deskjet 3325 und die patronen immer selbst nachgefüllt. ohne probleme!

dann habe ich mir zu x-mas einen canon pixma 1500 gegönnt, da hp patronen mit druckkopf irgendwann `mal abrauchen und patronen für canon und epson für`n "appel und `n ei" zu haben sind.
ferner ist der druckkopf eine seperate einheit.

siehe da; die ausdrucke sind erste sahne. besonders die photodrucke.

die bedienung war zwar gewöhnungs-bedürftig, aber lieber etwas im handbuch nachlesen, als sich abzocken lassen!!.

gruß

stefan
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 21:50 - 28.01.2005

Mr. Not Perfect, bei mir funktioniert das Nachfüllset einfach perfekt!

BILLIGPATRONEN AN DIE MACHT!

Seiten mit Postings: 1

- Billig-Nachfülltinte!! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Tipps & Tricks —› Billig-Nachfülltinte!!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001562 | S: 1_2