GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Off Topic —› Notebook ~ heisses Teil?
 


Autor Mitteilung
Bastet
Premium-User

Beiträge: 339


Gesendet: 12:24 - 25.01.2005

Kann ja sein das jeder Mensch weiss wie funxt, aber:

Ein Notebook hat keine aktive Kühlung (hab noch nich reingeschaut) und teilweise echt heftige MobilePross drin.

Das entwickelt doch sicher ne menge Hitze?! Wird die abgeleitet, oder ne andere Technik?

Könnte man die dann nich auch in PC nutzen?
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 15:47 - 25.01.2005

Moderne Notebooks haben schon Lüfter. Vielleicht hörst du ihn nicht. Die Luft wird entweder aussen oder unten abgeleitet. Was meinst du mit deiner letzten Frage ?
Bastet
Premium-User

Beiträge: 339


 

Gesendet: 11:27 - 26.01.2005

kann, [email protected]ören ... hab sehr selten sonn teil in den Händen.

wenn ich mir ansehe wie Flach ein Notebook ist und allein welchen Platz mein Prozessor in meinem PC in anstruch nimmt....frage ich mich: wo issen da der grosse unterschied? und warum Baut man PC's nich eh kleiner? (bzw. könnte man es?)
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 12:03 - 26.01.2005

Du kannst Desktop hardware nicht mit Notebook Hardware vergleichen, die ist nicht kompatibel zueinander. Notebooks haben am meisten mit der von dir angesprochenen Abwärme zu kämpfen. Ein Grund, warum Zocker immer noch auf Desktop PCS zurückgreifen, und mit CRT statt LCD spielen. Die Abwärme läßt sich in einem Towergehäuse besser ableiten, als in einem Notebook. Insofern werden da besonders schnelle Grafikchips und CPUs keine Chance haben. Die Chips werden einfach zu heiss. Und ein Notebook mit Wasserkühlung , ich weiss nicht

Seiten mit Postings: 1

- Notebook ~ heisses Teil? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Off Topic —› Notebook ~ heisses Teil?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004536 | S: 1_2