GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› eine Druckerfrage zur Abwechslung
 


Autor Mitteilung
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


Gesendet: 09:39 - 19.01.2005

Hallo zusammen,
hab' eine Frage zu meinem Drucker (Brother HL-1450). Der druckt seit einiger Zeit einen grauen Schleier auf die Seite. Und da habe ich gelernt: Patrone schütteln und eine neue kaufen und einbauen. Nun habe ich aus Faulheit "gewartet" mit der Installation und hatte eigentlich erwartet, daß die Toner-LED am Drucker mal leuchtet - aber nix!? Wieviele Seiten sind denn da noch druckbar? Die sehen zwar so aus, daß man sie niemandem fremden zeigen kann, aber für den Hausgebrauch sind die noch gut. Es wäre doch "umwelt- und finanzpolitisch" Unsinn gleich beim ersten Grauschleier die Patrone zu wechseln, oder? Oder mach ich das was kaputt? Vielleicht hat ja jemand von Euch mehr Erfahrungen mit so was als ich.
Tschüß, Carsten
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 15:52 - 19.01.2005

Damit kannst du afaik nichts verkehrt machen. Es gibt viele Drucker, die "Patrone leer" anzeigen und weiterdrucken, und erst wenn der letzte Tropfen zur Neige geht mit der Meldung "Toner verbraucht" die Kartusche dem Schrottgott als Opfer anbieten. Druckermeldungen gehören neben Windows Fehlern und der Relativitätstheorie zu den Dingen, die ich bis heute nicht richtig kapiert habe.

Seiten mit Postings: 1

- eine Druckerfrage zur Abwechslung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› eine Druckerfrage zur Abwechslung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002067 | S: 1_2