GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Off Topic —› Prinz Harry - der Nazi?
 


Autor Mitteilung
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


Gesendet: 20:58 - 13.01.2005

Hallo miteinander!
Ich würde gern Eure Meinung zur neuerlichen Entgleisung von "Prinz" Harry hören bzw. lesen. Ich finde, der Auftritt in einem Nazi-Kostüm muß für ihn schwerste Konsequenzen haben. Wie kann ein mutmaßlich gut (und teuer) erzogener junger Mensch so dämlich sein??? Also wie gesagt - schreibt mal Eure Meinungen.
Macht's gut, Carsten
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 21:08 - 13.01.2005

Ich finde es auch dämlich von ihm sich so anzuziehen! Und dann noch ein Royal! Naja er dachte bestimmt er darf alles weil er alles ist!
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 21:22 - 13.01.2005

Ich sag doch schon immer das die Engländer irgendwie nicht richtig ticken was die Vergangenheit anbetrifft. Um so schlimmer das so so ein Ausrutscher auch noch auf höchster Ebene passiert. Unentschuldbar, wenn ihr mich fragt.
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 21:27 - 13.01.2005

Doch während William (22) brav im Löwenkostüm aufkreuzte, griff Harry voll daneben: In heller Khaki-Uniform stolzierte er herein, Zigarette in der einen Hand, Whiskyglas in der anderen.

Da blieben den Party-Gästen die Häppchen glatt im Halse stecken. „Was zum Teufel hat er sich dabei gedacht?“, schimpft einer von ihnen in der „Sun“. „Ein höheres Mitglied der Königsfamilie, das sich als Nazi verkleidet? Wenn er das als Scherz angesehen hat, ging das gründlich schief.“

Denn der Name des deutschen „Wüstenfuchses“ Erwin Rommel, der in seinem Größenwahn seine Panzer sogar in der Sahara auffahren ließ, weckt bei den Briten schlimmste Kriegs-Erinnerungen. Die sorgen bei vielen auch heute noch für heftige anti-deutsche Gefühle.

Und nicht nur das: Der Skandal-Auftritt des wilden Royals kommt ausgerechnet zwei Wochen vor dem 60. Jahrestag, an dem die alliierten Truppen das Konzentrationslager Auschwitz befreiten. Die Queen will an der Gedenkveranstaltung in London teilnehmen.

Daß Hitzkopf Harry oft genug für Aufregung sorgt – daran hatten sich die Briten gewöhnt: Pöbeleien, Prügeleien, Trinkgelage. Aber jetzt ist er mit seinem Nazi-Auftritt wohl zu weit gegangen!

Mittlerweile ist Harry der Auftritt furchtbar peinlich. Noch am Mittwoch abend, als der Skandal durchsickerte, bat der Prinz in einer Presseerklärung um Entschuldigung: „Es tut mir sehr leid, wenn ich damit jemanden verletzt oder peinlich berührt haben sollte. Das Kostüm war eine schlechte Wahl, und ich entschuldige mich dafür.“

Doch die Reaktionen auf der Insel waren trotzdem heftig, „instinktlos“, „unsensibel“. Besonders kritisiert wurde Harry von jüdischen Verbänden. Lord Janner, Vorsitzender einer Stiftung zur Aufklärung über den Holocaust, bezeichnete die Kostümierung als „geschmacklos“, der Chefredakteur der Zeitung „Jewish Chronicle“ sagte, das Foto löse „Erschrecken und Abscheu“ aus.

Der Labour-Abgeordnete Doug Henderson schimpfte, mit seinem Auftritt habe sich Harry, der eine Offizierslaufbahn anstrebt, disqualifizert.

[img]http://www.nzz.ch/images/newzz/110561901158[/img]
Pennywise
Premium-User

Beiträge: 374


 

Gesendet: 22:12 - 13.01.2005

Stell dir sowas mal in Deutschland vor. Da wäre die Hölle los. Nun bin ich mal gespannt, was den arroganten Tommys einfällt. Ich denke ja wohl nicht, dass das so "unter den Teppich gekehrt wird". Zum Kotzen wie die mit unserer Vergangenheit umgehen.
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 09:11 - 14.01.2005

Ich stelle mir Harry dann schon mal als schießgeilen Offizier vor... Gute Nachte, schöne Welt!
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 14:01 - 14.01.2005

Mit den kleinen Sproß hatten sie ja sowieso schon immer Ärger.
Bastet
Premium-User

Beiträge: 339


 

Gesendet: 12:18 - 25.01.2005

~Thema nochmal aufwärmt, weil jetzt erst gesehn~

Meinung an:

Soll er doch rumlaufen wie er will, es liegt 50 jahre zurück...zudem isser engländer - ergo was solls? (wenn sich hier jemand so rumläuft, wird er gleich erhängt / in andern Ländern GB USB JP usw. is des killefit)

Bloß weil der "arme" Junge keinen Bock auf König sein hat? Und einfach mal macht was ihm gefällt?! (aber das Geld gefällt ihm scheinbar doch *g*)

Meinung aus.

-Ja, wirklich!!! Total furchbar wie konnte er nur???
erik65
Power-User

Beiträge: 277


 

Gesendet: 15:49 - 25.01.2005

Thema auch jetzt erst gesehen.

Ich geb mal kurz zu Bedenken, dass in 10 Tagen wieder unzählige Jungs in Cowboykostümen rumlaufen werden.

Erik

Seiten mit Postings: 1

- Prinz Harry - der Nazi? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Off Topic —› Prinz Harry - der Nazi?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002713 | S: 1_2