GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Was ist LVD
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 01:37 - 13.04.2003

Hallo

Nach stundenlange Google bin ich leider immer noch nicht viel schlauer, darum frage ich jetzt mal hier

Wo für steht LVD im SCSI system ????
Was bringt es mir???
worauf ist zu achten?

Ich danke euch schon mal im Vorraus.


Michelle Danzig

[email protected]
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 08:24 - 13.04.2003

Hallo Michelle
Das Low Voltage Differential ist eine moderne SCSI Schnittstelle, die 2 grundlegende Vorteile bietet. Bei der alten Betriebsart wurde jeder Signalleitung eine Masseleitung zugeordnet. Der im Single Ended Mode arbeitende Bus arbeitete daher nicht immer störungsfrei, ferner wurde auch die Kabellänge beeinträchtigt .Mit dem ULtra SCSI-2 (68 poligen SCSI WIDE Anschluss) ist u.a. der Einsatz von 15 Geräten möglich, die nun auch über ein längeres Kabel angesteuert werden können.. Jedem Datenbit werden mit USCSI-2 zwei Signalleitungen zugeordnet.Die Pegel mit denen die Signale angesteuert werden, sind sehr niedrig - +60mV - -60mV - , daher auch der Name Low Voltage. Das kommt grundsätzlich der Stabilität zu Gute.

Schönen Sonntag
Steve

Seiten mit Postings: 1

- Was ist LVD -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Was ist LVD
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002504 | S: 1_2