GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Neues MB & CPU..nix geht
 


Autor Mitteilung
Tyran
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 12:32 - 27.12.2004

Hallo !

Folgendes Problem:

Hab ein neues MB ASUS A7V600-x und einen XP3200+ mit 1 Giga DDR und fettem Kühler gekauft.

Habs auch im Laden einbauen lassen.

Nun passiert folgendes:

Der Rechner fährt nur ganz selten hoch. Meistens bootet er immer wieder neu und bleibt dann irgendwann stehen.

Nur wenn ich einen der Cache, also entweder Cache L1 oder Cache L2 deaktiviere, komm ich ins Windows XP. Aber das auch nur bei so ca. jedem 7ten Versuch.

Wenn ich ins Windows komme, läuft der Rechner sehr unstabil. Beim Starten von Spielen bootet er nach ein paar Sekunden neu.

Als ich ins Windows gekommen bin, hab ich auch alle Windows-Updates installiert. Im Gerätemanager wird kein Konflikt mehr angezeigt seit ich die Motherboardtreiber deinstalliert habe.

Dadurch daß 1 Cache immer disabled ist, ist der Rechner auch langsam.


Hülfe !

:-(
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 13:22 - 27.12.2004

Hallo und Willkommen im Forum,

Du schreibst der Rechner fährt nur selten hoch. Wo bleibt das System stehen ? Immer an derselben Stelle ?

Da du die Teile beim Händler gekauft und dort eingebaut bekommen hast, würde ich dir alleine wegen der garantie empfehlen mit dem PC zum Händler zu gehen. Das klingt nach einem Hitze, oder Stromproblem.

Pennywise
Premium-User

Beiträge: 374


 

Gesendet: 15:24 - 27.12.2004

wenn dein system bereits vor windows einfriert liegts garantiert an der hardware. wenn das system neu ist geh zum händler wo du das teil gekauft hast. hatte mal ähnliche probleme und "rumgefummelt", der händler meinte dann, dass ich den pc selber beschädigt hätte, und verweigerte die kostenlose reparatur auf garantie. mit ausreden sind die teilweise sehr schnell, da hat deichkind recht
Tyran
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 13:29 - 01.01.2005

also, ich weiss jetzt worans liegt:


das asus a7v600-x kann zwar laut handbuch 3x 1 Gigabyte vertragen, hat aber in wirklichkeit probleme mit 1 gigabyte infineons.

ich hab den 1 giga gegen 2x 512 kb getauscht...und jetzt geht alles einwandfrei.

war 2 stunden bei der technikabteilung in dem laden...die haben alles versucht..ram, cpu, mb, netzteil, festplatte...alles...dabei mag das MB bloß infineon 1 Giga nicht ;-)
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 13:34 - 01.01.2005

Interessant , mal wieder Infineon. Ich weiss schon warum ich mir den nicht mehr kauf .

Danke dir fürs Feedback !!

Fab
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 13:57 - 01.01.2005

Das hat aber nicht unbedingt mit Infineon zu tun. Das 1 GB Problem hast du auch mit enderen Herstellern. 2x512 Mb sind besser, und werden auch von Asus für das a7v600 empfohlen.
http://www.asuscom.de/products/mb/socketa/a7v600/overview.htm

@Tyran. THX für den Hinweis

Seiten mit Postings: 1

- Neues MB & CPU..nix geht -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Neues MB & CPU..nix geht
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001830 | S: 1_2