GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› virus hilfe
 


Autor Mitteilung
Katty
Stamm-User

Beiträge: 89


Gesendet: 15:45 - 11.12.2004

hi, wer kann mir helfen. habe meinen neuen pc, betriebssystem gerade erst draufgespiel: xp professional, mit dem internet verbunden und mir sofort, denke ich, einen virus eingefangen. wollte mir gerade notwendige software runterladen, als die nachricht kam: ihr system wird jetzt heruntergefahren, nach einer minute passierte das auch. jetzt will sich meine i-net verbindung immer alleine einwählen und nach kurzer zeit wird das system dann wieder automatisch heruntergefahren. so habe ich keine chance ein virenscanner zu installieren.
frage, kennt jemand das problem, virus? wie werde ich ihn wieder los? wie sieht es aus wenn ich mein betriebssystem wieder lösche, ist der virus dann auch wieder weg? wenn ja, wie lösche ich mein betriebssystem wieder. bitte um genaue angaben, da ich mich nicht auskenne.
danke für eure hilfe!
gruss katty
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 16:31 - 11.12.2004

Da haste Dir bestimmt den Blaster oder Sasser eingefangen. nach dem hochfahren >start-ausführen- dort eingeben "shutdown -a" Enter dann ist das runterfahren gestoppt. Anschließend den Stinger drüberlaufen lassen, der entfernt den. Von Mickysoft gibt es auch einen Patch dazu.
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;833330

Gruß redfox
Katty
Stamm-User

Beiträge: 89


 

Gesendet: 16:49 - 11.12.2004

hi, redfox danke für die schnelle antwort. was ist der stinger?
wenn ich den befehl eingegeben habe meinst du , dass ich dann solange arbeiten kann, bis ich ein virenscanner drauf habe?
gruss katty
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 17:57 - 11.12.2004

Danach kannst du arbeiten solange Du willst. Stinger ist ein Tool zum entfernen solchen gezüchts wie Blaster und Konsorten. Ich suche noch den Link und stelle ihn dann rein.
Gruß redfox
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 18:01 - 11.12.2004

Auf der seite vom Link ist noch mal alles beschrieben und auch verweise zu downloads.
http://www.chip.de/artikel/c_artikel_11118090.html

Gruß redfox
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 18:16 - 11.12.2004

und http://www.ntsvcfg.de/ installieren. Die MS Dienste dürften nämlich schuld an dem Dilemma sein. Etliche davon wählen sich beim ersten Start ein, und installieren allemöglichen Mist, von Spyware bis Viren. Ohne kontrollierte Dienste , kein XP
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 18:36 - 11.12.2004

hi,

hier `mal ein link um windows-dienst zu konfigurieren:

http://www.windows-tweaks.info/html/dienste.html

ferner gibt es in diversen pc-zeitschriften programm cd`s mit aktuellen versionen von antivir und der desktop firewall zone-alarm.

viel glück

gruß

stefan
Katty
Stamm-User

Beiträge: 89


 

Gesendet: 13:40 - 12.12.2004

hi,
erst mal danke an alle.
habe die viren durch den tip von redfox zunächst mal stoppen können.
hab mir dann antivirus runtergeladen.
das hat dann über 200 viren und würmer gelöscht, darunter auch sasser.
jetzt ist folgebdes problem ich kann nichts mehr runterladen. der pc ist ganz langsam. beim runterladen kommt die meldung: sicherheitswarnung: die aktuellen sicherheitseinstellungen lassen keinen download zu.
es fehlen wohl service-packs wie aktivex usw.
aber wie kann ich die nun runterladen?
soll ich vielleicht doch das betriebssystem löschen?
hat jemand noch`nen`tip?
gruss katty
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 14:26 - 12.12.2004

Hi,
schau mal unter Internetoptionen, dort auf Sicherheit und Internet.
Dort schaue mal nach ob die Optionen:
Dateidownload und Schriftdownload aktiviert sind.
Wenn du schon den SP2 drauf hast, schalte mal die Option Automatisch nach Updates suchen ab. Auch bei anderen Programmen(Vierenscaner usw.) erst mal Automatische Updates deaktivieren

Gruß
roadrunner
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 17:03 - 12.12.2004

wenn dein Betriebssystem , ich sags mal, bereits so versaut ist, würde ich in jedem Fall alles platt machen und neu aufspielen. Die Gefahr ist einfach zu groß, dass sich nicht doch noch ein Trojaner auf der Platte eingenistet hat. safety First.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 17:16 - 12.12.2004

Am Besten immer als erstes ein Windows-Update machen
http://windowsupdate.microsoft.com/

den Stinger haste ja schon installiert- - das Tool ist genau das Richtige wenn der PC schon infiziert ist.
Er spürt BackDoor-AQJ, Bat/Mumu.worm, Exploit-DcomRpc, IPCScan, IRC/Flood.ap - .cd, NTServiceLoader, PWS-Narod, PWS-Sincom, W32/Bugbear.a - [email protected], W32/Deborm.worm.gen, W32/Dumaru.a - [email protected], W32/Elkern.cav.a - .f, W32/[email protected], W32/FunLove, W32/Klez, W32/Lirva, W32/Lovgate.a - [email protected], W32/Blaster.worm, W32/Mimail.a - [email protected], W32/MoFei.worm, W32/Mumu.b.worm, W32/Nachi.worm, W32/Nimda, W32/Pate, W32/Sdbot.worm.gen, W32/Sober.a - [email protected], W32/[email protected], W32/Sobig, W32/SQLSlammer.worm, W32/[email protected], W32/Yaha.a - [email protected], W32/Bagle.a - [email protected], W32/MyDoom.a - [email protected], W32/[email protected], W32/Anig.worm, W32/Doomjuice.a - .c.worm, W32/Netsky.a - [email protected], W32/Sasser.worm.a - .d W32/[email protected], W32/Netsky.ac - [email protected], W32/Sasser.worm.e - und neu in der Version 2.2.7: W32/[email protected], W32/Dumaru.aj - .ap, W32/[email protected], W32/[email protected], W32/Sasser.worm.f, W32/[email protected] auf, aber eben net alles !

Darum noch Antispyware durchlaufen lasse.

SpyBot-S&D: http://www.giza-web.de/html/spybot-sd-anleitung-faq.html, und Ad-aware: http://www.giza-web.de/html/ad-aware-anleitung.html



Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6

- virus hilfe -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› virus hilfe
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004064 | S: 1_2