GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Aufrüsten
 


Autor Mitteilung
Sirak
Boardjunior

Beiträge: 35


Gesendet: 09:41 - 06.12.2004

Also ich möchte meine Rechner das letzte Mal aufrüsten, bevor ich mir dann doch einen Neuen Kaufe.

Habe ein ASRock Board einen Athlon XP 2200+

und 512 MB DDR Ram (Infineon Chip SD2100 (glaube ich?? )

Würde gern den Rechner an seine Grenzen der Rechenleistung bringen, wie kann ich ihn Hochtakten, ohne das mir die CPU unterm Hintern wegbrennt. Ja ich habe einen Dynamischen Kühler.
Der Rechner an sich ist schön schnell, wenn man mal davon absieht, das Win xp ihn immerwieder ausbremmt, ja xp ist entschlakt, optimiert und getunt!
unter linux laufen ähnliche Rechenprozesse bei mir fast um ein drittel schneller warum?!
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 10:16 - 06.12.2004

Hallo Sirak,

Willkommen hier im Forum,

Hast ja schon fleissig deine Duftmarke gesetzt Supi...

Also, das ASROCK kann ich persönlich nicht zum OC empfehlen ! Ist einfach keine Platine dafür. Die CPU ist gelocked, d.h. du kannst "lediglich" versuchen den FSB langsam hochzuziehen. Wenn das System zickig wird, musst du halt den letzten stabilen Wert einstellen. Den Multi kannst du zwar entriegeln, aber das ist eine ziemliche Bastelei..

Vorher ist natürlich die Montage eines guten Kühlers Pflicht !

Wer tunt spielt bei Instabilitäten gerne am VCORE. Beim ASROCK ist mir das nicht gelungen, darum meine zweifel



Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 10:18 - 06.12.2004

hier noch einige Grundbegriffe .. http://www.computer-greenhorn.de/overclocking.htm
Sirak
Boardjunior

Beiträge: 35


 

Gesendet: 09:23 - 07.12.2004

Danke für die Hilfe! Manchmal ist es nervig, wenn der Rechner ganz einfach zu lahm ist! und Danke für den Link

Seiten mit Postings: 1

- Aufrüsten -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Aufrüsten
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003131 | S: 1_2