GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Hilfe!!! Soundchip ohne Funktion...
 


Autor Mitteilung
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


Gesendet: 08:39 - 10.11.2004

Guten Morgen an alle.

Habe ein Problem, um welches sich unser Deichkind schon liebevoll bemüht hat, aber er weiß nun leider auch nicht weiter (siehe: Tipps & Tricks: Wiederherstellen meiner Daten...)

Nun versuche ich es doch nochmal mit einem neuen Thema, da das ursprüngliche Problem ein anderes war.

Kurzreport:
Ich habe versucht ein Spiel zu installieren. Danach liessen sich diverse Anwendungen nicht mehr starten, da die Datei:
"Msvcrt.dll" verschwunden war. Mit Hilfe des Forums habe ich die Datei wieder installieren können und soweit funktioniert auch alles wieder, nur der Soundchip macht Probleme.

Habe schon diverse Male versucht den neuesten Treiber zu installieren, was Windows (angeblich) auch macht, aber das Ende vom Lied ist immer das Gleiche:
Ich habe keine Ton. Im Gerätemanager wird mir unter Audio-, Video und Gamecontroller folgendes angezeigt: VIA AC'97 Enhanced Audio Controller (WDM) (mit gelbem AUSRUFEZEICHEN),
unter den Geräte-Eigenschaften folgender Hinweis:
"Das Geräteladeprogramm NTKERN.VXD, MMDEVLDR.VXD konnte den Gerätetreiber nicht laden (Code 2.)"

Hat jemand vielleicht schon mal ähnliche Probleme gehabt?

Habe Windows 98SE
Mainboard: ASRockK7VT2
Motherboard Chipsatz: VIA VT8366A Apollo KT266A
Soundchip: VIA VT8235

Kann man vielleicht irgendwie testen, ob der Soundchip defekt ist?

Liebe Grüße,
Sonja
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 09:02 - 10.11.2004

Hi Sonja,

Wenn der Chip an sich defekt wäre, bekämst du keinen Ton. Eine Fehlermeldung im Gerätemanager erscheint in dem Fall nicht. Insofern tippe ich nicht auf ein technisches Problem.

Das Ausrufezeichen deutet klar auf ein Treiberproblem hin. Da du mittlerweile alle Treiber incl. Chipset aktualisiert hast, gehe ich fest von Windows als Verursacher aus...

Aber ma kuckn. vielleicht hat ja doch noch jemand andere Ideen.

LG
Deichkind
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


 

Gesendet: 11:44 - 10.11.2004

Hallo Deichkind,

anderes Thema, gleiches Problem
Aber ich dachte, ein Versuch ist es wert.

@Deichkind:"Wenn der Chip an sich defekt wäre, bekämst du keinen Ton. Eine Fehlermeldung im Gerätemanager erscheint in dem Fall nicht. Insofern tippe ich nicht auf ein technisches Problem."

Aber ich habe doch auch keinen Ton?!?!

Um nochmal auf meine Frage unter "Tipps & Tricks" zurück zukommen:
Windows einfach über das "alte" zu spielen, nützt auch nix, oder?

Liebe Grüße,
Sonja
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 11:58 - 10.11.2004

1) .. aber die Fehlermeldung deutet eindeutig auf den Treiber hin.

2) kommt darauf an. Grundsätzlich würde ich nicht dagegen sprechen Windows drüberzuwienern. Manchmal reicht das schon, aber ich würde mich in jedem Fall darauf einrichten, dass Windows instabil wird. Besser ist immer Format c.

also , einfach versuchen.

Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


 

Gesendet: 16:07 - 10.11.2004

Hallo nochmal,

aus Verzweiflung habe ich nun Windows nochmal über das "alte" gespielt:
Siehe da: ES LÄUFT WIEDER ALLES!!!!

Weiß zwar nicht, wie lange, aber für's erste

Nochmal:
Vilen, lieben Dank für Eure Geduld und Mühe!

IHR SEID ECHT KLASSE!!!

PS:
Da ich ja nun "wußte", wie ich's wieder zum Laufen bekomme, habe ich mich auch getraut, das Spiel, das den "Schaden" verursachte, nochmals zu installieren: Nix passiert, jetzt läuft es und der Ton ist immer noch da.

Was war das bloß??????

Viele, liebe Grüße
sendet Euch
Sonja
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 19:41 - 10.11.2004

Glückwunsch Sonja!
Auch zu Deinem Mut, das Spiel nochmals zu versuchen.
Wenn man weiß, wie man die Kiste wieder zum Laufen kriegt, sollte man das auch wagen.
Aber es gibt eben Dinge zwischen Himmel und Erde.....
Ich drücke die Daumen, dass weiterhi alles läuft!
Nubira
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 23:24 - 10.11.2004

Zitat:
Was war das bloß??????

Das ist eben Windoof. Kannste nichts machen.
Gruß redfox
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 07:38 - 11.11.2004

seh das so wie Redfox.. thats Windows... Wenn die Programmierer von Microsoft noch nicht mal alle Fehler kennen, geschweige denn bereinigen können, wie sollen wir Kleinen das

Aber Gratuliere das du es hinbekommen hast.

Gruß vom
Deichkind

Seiten mit Postings: 1

- Hilfe!!! Soundchip ohne Funktion... -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Hilfe!!! Soundchip ohne Funktion...
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003058 | S: 1_2