GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Hardwareproblem
 


Autor Mitteilung
Pit
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 12:55 - 01.11.2004

Hallo,

ich habe ein Problem an meinen PC:
PC stürzt unregelmäßig ohne Ankündigung ab und fährt wieder hoch??
Bei einem Hardwaretest kam dieser Fehler zutage:???
000073| 9999 00000538 Oct, 25 - 20:55:38 | Error:CPU 0: MFC QuickSort: Checksums do not match; a[211465] = 17338, a[211465] = 17337

unter Ereignissprotokoll kommt der Systemfehler 0x0000 usw.
Kann jemeand damit etwas anfangen???

Wenn ja, Danke im voraus!!
Pit
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 13:26 - 01.11.2004

Hallo Pit,

Willkommen hier im Forum,

Poste mal was zu deinem System.

Seit wann hast du die Abstürze ?
Wann ttritt das ganze auf ? Unter Vollast (Spiele, etc.) , und immer nach einer bestimmten zeit ?

Hast du Hardware gewechselt ?

Ist die CPU getunt ?

Prüfsummenfehler rühren meistens vom Speicher her !! Check das am Besten mal ab

Gruß vom
Deichkind
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 13:32 - 01.11.2004

sehe ich auch so... wieviele Bänke hast du belegt Dann setz mal nur eine ein, die andere(n) Module einfach mal vorsichtig rausnehmen.

Pit
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 07:12 - 02.11.2004

Hallo und Danke für die Begrüssung!

Hier die restlichen Daten:
AMD 2600 +
K7S8X
Ati Radeon 9200
512 MB Speicher
Das System habe ich mir selbst zusammengebaut!
Die Abstürze tretten immer unregelmäßig auf!
Hardware hatte ich nach und nach getauscht:
Treiber, Netzteil, DVD, DVD-Brenner, Speicher, Grafikkarte...alles außer Mainboard und CPU! Ein bekannter riet mir Nero zu deinstalliern...kommt noch!
Da die Fehler immer wieder auftretten ohne, daß ich es nachkonstruieren kann...???

Vielleicht eine Idee???

Gruß
Pit
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 07:37 - 02.11.2004

Am Besten mit Minimalkonfiguration starten. Also, nur CPU, RAM, Grafikkarte. Alles andere abhängen. Wenn das System über mehrere Stunden stabil läuft, kannst du die Komponenten schon mal ausklammern.

Wenn nicht , musst du nur noch ausfiltern welcher von den Vieren schuld ist. Das es an Nero liegt kann ich mir nicht vorstellen. Nero verursacht, zumindest soweit mir bekannt ist, keinen Prüfsummenfehler. Aber geh das am Besten mal der Reihe nach durch...Fang an wie oben beschrieben, und poste dann nochmal.

Wie warm wird das System ?

Pit
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 08:05 - 02.11.2004

Die Temperatur war konstant bis max. 55 C im laufenden System!(24 h test)
CPU oder irgendein Baustein ist nicht getunt!
Wie gesagt das System ist eigentlich neu!(seit Juli, alles bestellt daher die lange Austausch-Reaktions-Zeit)

...werde die sachen aber Schritt-für-Schritt ausprobieren!

Danke, Posting kommt!(wenn auch erst nach dem Wochenende)

Seiten mit Postings: 1

- Hardwareproblem -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Hardwareproblem
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001809 | S: 1_2