GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› CD/DVD-Emulationsprogramm?
 


Autor Mitteilung
Jolle75
Boardmeister

Beiträge: 678


Gesendet: 06:57 - 22.10.2004

Hallo,

folgendes Problem liegt bei mir vor:

Ich habe gestern den Fußballmanager 2005 von EA Sports auf meinem Rechner installiert. Nachdem ich das Spiel gestartet habe, kam folgende Meldung:

Ein CD/DVD-Emulationsprogramm wurde gefunden. Bitte das Programm schließen und das Spiel erneut starten.

Da ich kein weiteres Programm geöffnet hatte, weiß ich auch nicht, was ich schließen soll. Bitte helft mir.

Mein Rechner:
Win XP
AMD Sempron 2400+
ATI Radeon 9000 Pro
512 MB DDR RAM
80 GB Matrox Festplatte
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 07:54 - 22.10.2004

Hi,

Ja, eine üble Sache. Liegt höchstwahrschenlich am Kopierschutz ! Hast du Brennsoftware auf dem Rechner ? Dann hau die mal runter. Mittlerweile reagieren etliche Programme mit dieser Fehlermeldung, wenn Software gefunden wird, die den Kopierschutz hebeln könnten.

Desweiteren nach aktuelle Patches für das Spiel suchen !
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 07:56 - 22.10.2004

und das sagt beispielsweise ubisoft...

Ein CD/DVD-Emulationsprogramm wurde entdeckt. Bitte schliessen Sie alle CD/DVD-Emulationsprogramme und starten Sie das Spiel erneut.


Antwort
Falls Sie eine "Virtual CD-ROM Drive"-Software benutzen. z.B. Daemon-Tools, Clone , Alcoholer, BlindWrite 5 oder FakeCD

Virtuelles Laufwerk - erlaubt es dem Benutzer, ein zuvor auf Festplatte abgelegtes DVD- oder CD-Image als virtuelles Laufwerk in den Computer einzubinden. Dieses Laufwerk verhält sich wie ein herkömmliches, reales CD- / DVD Laufwerk mit eingelegtem Medium.

TIPP! ACHTUNG eine Installation von diesem virtuellen Laufwerke ist nicht möglich!

Sollte während der Installationsroutine solche Software entdeckt werden, erhalten Sie eine Fehlermeldung!


(Auch Brennersoftware wie z.B. Nero, AnyDVD, CloneDVD, MovieJack, Pinnacle Instant, Alcohol 120% oder CloneCD erstellt ein virtuelles Laufwerk.)

Deaktivieren Sie bitte unbedingt diese Programme bevor Sie das Spiel starten bzw. installieren.

• Einstellungen für Clone CD

Schauen Sie in der Taskbar, unten rechts auf dem Bildschirm (neben der Uhr), ob Sie das CloneCD-Tray-Symbol sehen können. Hierbei kann es sich um zwei CD-ROMs oder den Kopf eines Schafes handeln.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und entfernen Sie den Haken bei "CR-R-Medien verstecken" bzw. deaktivieren Sie das Programm. Installieren Sie nun das Spiel erneut.

TIPP!

Solten Sie kein CloneCD-Tray-Symbol sehen können, so starten Sie das Programm manuell:

Start -> Programme -> (SlySoft) -> CloneCD -> CloneCD Tray

Jetzt schauen Sie erneut in der Taskbar, unten rechts auf dem Bildschirm (neben der Uhr), ob Sie das CloneCD-Tray-Symbol sehen können.

Bitte suchen Sie nach der Datei ClonCDTray.exe und starten Sie diese mit einem Doppelclick.
(Start -> Suchen -> Nach Dateien oder Ordnern...)

Schauen Sie nun in der Taskbar, unten rechts auf dem Bildschirm (neben der Uhr), ob Sie das CloneCD-Tray-Symbol sehen können. (ggf.auf "<<" klicken und Ausgeblendete Symbole einblenden) Hierbei kann es sich um zwei CD-ROMs oder den Kopf eines Schafes handeln.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und entfernen Sie den Haken bei "CR-R-Medien verstecken" bzw. deaktivieren Sie das Programm. Installieren bzw. starten Sie nun das Spiel erneut.



• Einstellungen für Alcohol 120%

1) Wählen Sie Emulation, entfernen Sie „Häkchen“ vor der Option „Medien Typ ignorieren“
2) Wählen Sie Extra Emulation, entfernen Sie „Häkchen“ vor der Option „Emulation FEHLERHAFTER Sektoren“
3) Wählen Sie die Option „Virtuelles Laufwerk“ setzen Sie die Anzahl der virtuellen Laufwerke auf 0

• Einstellungen für Nero

ImageDrive (Nero) richtet ein virtuelles Laufwerk ein, das wie ein echtes Laufwerk aussieht und sich auch so verhält, d.h. es ermöglicht das Öffnen von Dateien und Programmen, die sich auf diesem virtuellen Laufwerk befinden. (CD-Image)

Bitte starten Sie das Nero ImageDrive Programm und schalten alle ImageDrive Laufwerke ab.

• Einstellungen für Daemon-Tools

Wählen Sie die Option Virtuell CD/DVD-ROM -> Set number of devices… stellen Sie sicher, dass alle virtuellen Laufwerke deaktiviert sind.

(disable)

• Bitte schauen Sie im Geräte-Manager unter SCSI and RAID Controllers

ob Treiber (SCSI Controller) für ein virtuelles Laufwerk aktiv sind. z.B SOJU SCSI Controller, falls Ja deaktivieren Sie diese.

Sollten Sie eine persönliche DVD-Sicherheitskopie mittels z.B Alcohol 120%, BlindWrite, CloneDVD, Alcoholer oder Nero erstellt haben und versuchen diese mit einem virtuellem Laufwerk (z.B. Daemon Tools) direkt von Ihrer Festplatte aus zu starten, werden Sie mit dieser Fehlermeldung konfrontiert.


Beachten Sie, dass alle Programme die ein virtuelles CD/DVD Laufwerk erstellen, vor dem Start bzw. vor der Installation beendet werden müssen.

• Virtuelle Laufwerke

Bitte schauen Sie im Geräte-Manager unter SCSI and RAID Controllers

z.B.

SOJU SCSI Controller
Roxio SoftScsi Host Adapte
AXV SCSI Controller
AXWHISKY SCSI Controller
H+H Virtual CD 5 SCSI Controlle
Virtual CloneDrive
VOB InstantDrive Controller

Deaktivieren Sie bitte unbedingt diese Programme bevor Sie das Spiel starten bzw. installieren.

Wenn Sie mehrere CD-/ DVD-ROM-Laufwerke verwenden (auch virtuelle Laufwerke), deaktivieren Sie die CD-ROM-Laufwerke, die nicht benötigt werden.

(Achtung nur bei Windows XP und 2000 möglich)

Gehen Sie folgendermaßen vor:

Starten Sie bitte den Geräte-Manager.
(Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Geräte-Manager)
Bitte ein CD-ROM Laufwerk auswählen und mit der rechten Maustaste anklicken, wählen Sie nun "Deaktivieren" Wiederholen Sie diesen Vorgang bis nur ein einziges DVD-ROM Laufwerk übrig bleibt. Starten Sie die Installation erneut.


Hintergrundprogramme

Wie Sie sich vorstellen können, gibt es bei der Konfiguration eines PC fast unendlich viele Möglichkeiten. Diese können niemals alle 100% auf Kompatibilität mit Spiele Software überprüft werden. Abgesehen von den Systemdiensten werden unter Windows einige Programme automatisch gestartet. Diese sollten auf jeden Fall VOR DEM START des Spiels beenden werden.

TIPP! Lesen Sie mehr über dieses Thema in der Microsoft Knowledge Base Article - 33179

Spiele: Wie Sie einen sauberen Neustart durchführen, damit Spiele nicht durch Hintergrundprogramme gestört werden

Achten Sie bitte, dass das DVD-Laufwerk von dem Sie das Spiel installieren das Laufwerk mit dem niedrigsten Laufwerksbuchstaben ist.

Möglicherweise muss die Reihenfolge der CD-ROM-Laufwerksbuchstaben geändert werden.

Gehen Sie bitte folgendermaßen vor:


Windows 98/ME


Gehen Sie in der Systemsteuerung auf "System" und in den "Geräte-Manager" auf die Eigenschaften des CD-ROM-Laufwerks. Auf der Registerkarte "Einstellungen" kann man nun unten den aktuellen Laufwerksbuchstaben einsehen und auch ändern. Hier gehen Sie auf die Registerkarte "Reservierte Laufwerksbuchstaben" wählen Sie bitte, unter welchem Buchstaben Windows dieses Laufwerk anspricht. Um dem CD-ROM-Laufwerk etwa den Buchstaben K: zu geben, legen Sie hier als ersten Buchstaben "K:" fest und als letzten ebenfalls "K:". Diese Einstellung ist erst nach dem nächsten Neustart gültig.


Windows XP / 2000


Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz, und gehen Sie auf "Verwalten, Datenträgerverwaltung". Klicken Sie dann das gewünschte CD-Laufwerk mit der rechten Maustaste an, und wählen Sie im Kontextmenü "Laufwerkbuchstabe und -pfad ändern". In der nächsten Dialogbox gehen Sie auf "Ändern" und legen unter "Laufwerkbuchstaben zuordnen" den gewünschten Buchstaben fest.

Nach einem Klick auf "OK" bestätigen Sie abschließend mit "Ja". Windows XP und 2000 übernehmen die Änderung sofort.


Jolle75
Boardmeister

Beiträge: 678


 

Gesendet: 08:49 - 22.10.2004

Das ist ja alles schön und gut. Würde es denn reichen, wenn ich das Spiel auf einer anderen Partition meiner Festplatte installiere, auf der dann kein Brennprogramm vorhanden ist??
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 09:36 - 22.10.2004

kommt auf einen Versuch hast. kann durchaus funktionieren
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 14:16 - 22.10.2004

Hallo,Jolle,falls du Clone CD auf deinen Rechner hast,schmeiß es runter,dann läuft es auch.Das gleiche Problem hatte mein Sohn auch.Außerdem mußt du alle virtuellen Laufwerke(Alcohol, Nero...) entfernen.Im GM hast du auch schon mal eins-unter Laufwerke.
Mit Partition wechseln bringt nichts,da ja alles über C: läuft
Gruß Heiko

Seiten mit Postings: 1

- CD/DVD-Emulationsprogramm? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› CD/DVD-Emulationsprogramm?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002667 | S: 1_2