GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Nochmals zu BIOS
 


Autor Mitteilung
master of disaster
registriert

Beiträge: 17


Gesendet: 21:41 - 15.10.2004

Ich habe einen laptop, auf dem kein Betriebssystem ist und ich nicht ins BIOS komme. Ich weiß zwar wie es normalerweise geht aber es klappt nicht. Ich möchte einfach nur wissen wie ich da ein neues BIOS draufbekomme.
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 00:43 - 16.10.2004

guten abend master of disaster,

also wie ich es versteh, (als Anfänger) haste ein Laptop was total "nackt" ist.

ich bin kein Experte, aber es interessiert mich nun mal auch, habe deswegen ein bißchen gegoogelt um vllt helfen zu können. schau mal hier, vllt hilft dir das http://www.de.tomshardware.com/praxis/20000121/. Haste denn keine Boots-Diskette?

Vllt kommt ja noch Hilfe

Gruß Rolli
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 00:50 - 16.10.2004

he, ich hab's übersehen....
haben denn die Tipp's von deinem Eintrag am 11.10 nicht geholfen?
Ist doch schon viel dazu gepostet worden!
roadrunner
Premium-User

Beiträge: 477


 

Gesendet: 01:02 - 16.10.2004

Hi,
teste mal ob es was bringt den cmos zu resetten.
Einfach mal die Batterie raus und den Jumper auf der Platine auf cmos glear setzen. Nach einer Wartezeit sollte der cmos(Biosspeicher) auf der Werkseinstellung stehen.
Dann von Anfang an alles neu aufsetzen.

Gruß
roadrunner
Bastet
Premium-User

Beiträge: 339


 

Gesendet: 01:07 - 16.10.2004

Ok, fassen wir zusammen:
das bios passwort gelöschet (wär gut wenn du sagen würdest wie)
denn Bei Notebooks dient das Passwort gleichzeitig als Diebstahlschutz; es kann daher nicht ohne Weiteres umgangen, verändert oder gelöscht werden...meines wissends

da sich das wohl bei einem notebook als privatanwender unmöglich gestalten sollte das bios zurück zusetzen...bzw den bios chip rauszunehmen...

wenn garnichts mehr geht zum händler und bios chip neu einsetzen bzw zurück setzen lassen... ;(

was passiert denn wenn du einfach mal die windows boot cd einlegst? wenn garnichts passiert,........ *hm* jemand ne idee?!
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 17:11 - 16.10.2004

hi,

arbeite doch `mal folgende links ab:

http://home.t-online.de/home/h.-p.schulz/compend/inway.htm

http://homepages.compuserve.de/Surffritze/pcsupport-bios.html

http://www.michael-lehr.de/Bios/inway.htm

http://www.pchilfe.org/bios.htm


vielleicht hilft es dir ja weiter!!

ähh, das mit der bootfähigen cd:

wenn kein bios vorhanden, bzw. man die bootreihenfolge nicht verändern kann,
nützt, glaube ich jedenfalls, auch keine entsprechende cd.

viel glück und

mfg

stefan
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 19:43 - 16.10.2004

Versuch mal die Batterie auf der (nicht den Akku im Laptop) fünfmal rausnehmen und wieder einsetzen.moment warten mit dem einsetzen. Hat schon geholfen.
Gruß redfox

Seiten mit Postings: 1

- Nochmals zu BIOS -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Nochmals zu BIOS
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001405 | S: 1_2