GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› BIOS
 


Autor Mitteilung
master of disaster
registriert

Beiträge: 17


Gesendet: 21:46 - 08.10.2004

Ich habe einen Computer wo wohl ein neues BIOS drauf muss, aber ich komme nicht ins BIOS und in kein Betriebssystem. Was kann ich tun?
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 21:59 - 08.10.2004

Das verstehe ich jetzt nicht richtig! Versuch es mal mit der F8 oder F12 Taste oder sogar mit der F2. Und schreib mal mehr zu deinem Computer! Also Mainboard, GHz und so weiter!
master of disaster
registriert

Beiträge: 17


 

Gesendet: 22:10 - 08.10.2004

Das ist ein Laptop. Ein hp Omnibook 2100 weiter weiß ich leider nicht.
wenn ich ihn anmache, kommt ein schwarzer bildschirm auf dem steht: hp omnibook 2100. das bleibt dann auch. ich mal F2 gedrückt aber dann kommt ein schwarzer bildschirm wie bei jedem anderen pc auch mit so weißen buchstaben und so. aber der bleibt dann
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 09:48 - 09.10.2004

Wo hast du das Notebook denn her. Der Verkäufer muss dir doch gesagt haben, ob da ein Betriebssystem drauf ist. Schau mal beim Start ob da was von AMI, AWARD oder Phoenix zu lesen ist.

Das HP Omnibook hat soweit ich weiss einen P II 266 MHz Prozessor.
Ich vermute mal das da kein Betriebssystem drauf ist.

Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 10:08 - 09.10.2004

hier nochmal einen Überblick wie du ins BIOS kommst,

[url]Acer: - Ctrl+Alt+Esc
ALR PC: (F2) or (Ctrl)(Alt)Esc)
AMI BIOS: (Del), (F1) or (F2)
AST, Advantage, Award, Tandon: - Ctrl + Alt + Esc
Award BIOS: (Del) or (Ctrl)(Alt)(Esc)
Compaq: (F10) (do this when the cursor is in the upper right corner of the screen blinking)
Dell: - F1 or Del.
Dell: - Some require pressing reset twice
Dell: - Ctrl + Alt + Enter
DTK BIOS: (Esc)
Gateway 2000: - F1
Hewlett Packard: - F1
IBM:
Older Models - In order to get into the configuration of the IBM setup screen (CMOS) screen you need to hold down both mouse buttons during bootup.
Aptiva - Press F1
IBM PS/2: (Ctrl)(Alt)(Ins) after (Ctrl)(Alt)(Del)
IBM PS/2 with reference partition: - Press Ins during boot
Some PS/2s, such as 75 and 90: - Ctrl Alt ?
Some PS/2s when pointer at top right of screen: - Ctrl + Ins
Leading Edge:
Fortiva 5000 -
NEC: - F2
Packard Bell: - F1 or F2
Phoenix BIOS: (F1), (F2), or (Ctrl)(Alt)(Esc)
Phoenix BIOS: - Ctrl Alt S
Phoenix BIOS: - Ctrl S
Phoenix BIOS: - Ctrl Alt Ins
Sharp Laptop 9020: - F2
Sony: (F3) while you are starting the PC, then (F2) or (F1)
Tandon computers: - Hold down the key after turning on power
Tandon: - Ctrl + Shift + Esc
Toshiba Laptops: - Toshiba Utility
Toshiba: - Press Esc during boot
Toshiba, Phoenix, late model PS/1 Value Point and 330s: - Press F1 during boot
Olivetti PC Pro: - Shift Ctrl Alt + Num Pad Del
Miscellaneous PC's: - Ctrl + Esc or Ctrl and Alt and +
Zenith: - Ctrl Alt Ins [/url]


greetz
Steve
master of disaster
registriert

Beiträge: 17


 

Gesendet: 17:18 - 09.10.2004

das ist wohl ein phoenix BIOS.
den habe ich von meinem opa bekommen. da hatte er ein passwort draufgemacht welches beim anmachen des laptops gezeigt wird, hat es aber dann vergessen. und dann um das passwort zu löschen haben die wohl irgendetwas im BIOS gelöscht. jetzt muss wohl ein neues BIOS drauf[Link zum eingefügten Bild]
master of disaster
registriert

Beiträge: 17


 

Gesendet: 17:19 - 09.10.2004
mumbolino
Boardkönig

Beiträge: 1673


 

Gesendet: 09:57 - 10.10.2004

Wenn du im Bios das Paßwort löschst,brauchst du aber kein neues Bios draufspielen
LG heiko
master of disaster
registriert

Beiträge: 17


 

Gesendet: 18:51 - 11.10.2004

@ mumbolino:
Es wurde aber etwas im BIOS gelöscht, als das Passwort gelöscht wurde.[Link zum eingefügten Bild]

Seiten mit Postings: 1

- BIOS -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› BIOS
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001045 | S: 1_2