GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Drucker und Arbeitsspeicher
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 18:38 - 26.03.2003


Ich dreh noch durch ...
Anonymous


 

Gesendet: 18:41 - 26.03.2003

Sorry Leute -- Bin zu blöd zum Posten. Aber nun habt ihr schon mal einen Eindruck über meine derzeitige Seelenwelt....Also, mein Drucker meldet ständig das er zu wenige Arbeitsspeicher hat. Seitenausdruck zudem unvollständig. Ich habe aber doch 512 MByte. was meckert er dann herum. THX for Help
Fredi


Admin
Moderator

Beiträge: 26


 

Gesendet: 18:49 - 26.03.2003

Gemeint ist der Druckerspeicher. Hier muss der Drucker nämlich ein Abbild der zu druckenden Seite speichern. Bei komplexen Seiten( 600dpi ) benötigst du oftmals mehr als 4 Mbyte Pufferkapazität. Wie gesagt .. Kommt auf die Komplexität der Seite an. Bei einer Auflösung von 600 dpi sind mehr als 4 MByte ratsam. Dann sollte auch die Meldung der Vergangenheit angehören.

Seiten mit Postings: 1

- Drucker und Arbeitsspeicher -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Drucker und Arbeitsspeicher
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003056 | S: 1_2