GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Pc hängt sich auf / startet neu
 


Autor Mitteilung
XtC`
registriert

Beiträge: 5


Gesendet: 22:33 - 19.07.2004

Hallo jungx und mädels

Ich habe des öfteren probleme mit meinem Pc.
Er hängt sich öfters in spielen auf und wenn xp aufm desktop wieder vollständig geladen hatt bootet er einfach neu

Ich habe ein
amd 3000+
Audigy 2 zs
und ne nvidia gforce 52000 fx
:drink:

(weiß jetzt nich ob diese angaben von belangen sind....)

Ich hab mal unter der ereignissanzeige nachgeschaut was er mir da für ne meldung bringt, aber leider schaut das für mich ein bisschen wirr aus... evtl könnt ihr damit was anfangen...

Fehlercode 10000050, 1. Parameter fb31699d, 2. Parameter 00000000, 3. Parameter bf879ee6, 4. Parameter 00000000.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Unter daten steht...

0000: 53 79 73 74 65 6d 20 45 System E
0008: 72 72 6f 72 20 20 45 72 rror Er
0010: 72 6f 72 20 63 6f 64 65 ror code
0018: 20 31 30 30 30 30 30 35 1000005
0020: 30 20 20 50 61 72 61 6d 0 Param
0028: 65 74 65 72 73 20 66 62 eters fb
0030: 33 31 36 39 39 64 2c 20 31699d,
0038: 30 30 30 30 30 30 30 30 00000000
0040: 2c 20 62 66 38 37 39 65 , bf879e
0048: 65 36 2c 20 30 30 30 30 e6, 0000
0050: 30 30 30 30 0000

Ich hab schon etliche stunden gegooglet und leider auch nix treffendes gefunden..

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Thx schon im voraus
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 05:19 - 20.07.2004

Hi,

Kurze Frage: Wie hängt der PC sich auf ? Stürzt er ab, erscheint eine Fehlermeldung oder friert der Bildschirm ein ?

Wie hoch ist die Temperatur ?

Hast du alle Treiber auf aktuellstem Stand ?

Seit wann genau hast du die Probleme , hast du etwas installiert oder gelöscht ?

Wenn der Absturz grundsätzlich beim Spielen erfolgt, oder nach einer bestimmten Zeit, könnte eine Überhitzung dafür verantwortlich sein, oder ein zu schwaches Netzteil.



XtC`
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 15:17 - 20.07.2004

Also der bildschirm friert ein und es kommen merkwürdige sounds aus den boxen...

Zu der temperatur kann ich dir nich viel sagen nur evtl dass ich 7 kühler am gehäuse habe... die müssten eigentlich reichen ;)

Ich spiele manchmal stundenlang cs und es passiert nichts und manchmal hängt er sich nach 10 minuten auf...

Ich hab ein 230v netzteil mit 10,5 A

Die treiber war das erste was ich aktualisiert habe, weil ich dachte es könnte dadran hängen :(
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 15:43 - 20.07.2004

welche Hauptplatine ist drin ? Chipsatztreiber drauf ?

moment, ich lese grade 230 V Netzteil. Kannst du uns mal die Combined Leistung posten. Das klingt ein bisserl wenig.

Was meinst du mit 10,5 A ?

auf der 5V min. sollten mind. 28 A
und 3,3 min 26 A zaubern. 10,5 wäre extrem niedrig.

Die Combined Leistung wäre bei 180-200 W optimal.
XtC`
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 16:35 - 20.07.2004

Combined Leistung ??

Und das mit 230 v etc steht hinten am netzteil...

Was ich für ein mainboard hab *schluck*

öhm ich find die verpackung nicht mehr ... irgendeine von asock ..
Wo kann ich das sehn welches mainbaord ich drauf hab ?? evt im bios ?
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 16:47 - 20.07.2004

Am einfachsten: Rechner öffnen ( vorher natürlich Netzstecker ziehen) .

Auf der Hauptplatine steht fast immer der Hersteller
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 16:49 - 20.07.2004
XtC`
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 17:18 - 20.07.2004

Ich poste jetzt einfach mal was ich da so auf meinem mainboard gefunden habe.... ohne zu wissen was sie eigentlich bedeuten

deswegen lacht mich bitte nich aus
:drink:


Sis 963 Lua

k75sbx (ich nehm an das is die bezeichnung für mein motherboard)

Das mit der combined power lass ich fürs heutige sein... is zwar schön beschrieben aber ich glaunbe um dazu heute meine grauen zellen zu aktivieren bin ich z gestresst zu -.-

Und ich merke auch das von euch das netzteil als problem gesehen wird... kann es nich etwas anderes sein ??

Weil mein pc "hängt" sich eigentlich immer spontan in spielen auf...
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 18:38 - 20.07.2004

Ich tippe mal auf das Elitegroup Board. Alles andere als eine stabile Spiele Platine.

Dass mit dem Absturz und dem Netzteil liegt meist daran, dass bsonders im 3D Betrieb extrem Strom gesaugt wird.

Stellt das Netzteil, oder der AGP Port zu wenig Saft bereit, gib es entsprechende Fehler. ( Frozen Screens)
XtC`
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 20:38 - 20.07.2004

Heisst das stärkeres netzteil kaufen und wenn das nichts nützt ist mein mainbaord für 3d spiele nicht geeignet und ich kann mir eine neue kaufen ?!
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 21:47 - 20.07.2004

Ich würde es erst einmal mit einem soliden Netzteil versuchen. Kommst du aus Köln, dann kann ich dir einen guten fairen Techniker empfehlen, der mit dir das Prob durchgeht, ohne das du direkt Kohle los bist...

Was spielst du denn ? 3D ist nicht 3D, aber jedes System kommt hier ins Schwitzen ! je mehr du forderst, desto besser sollte das System sein. ECG und SiS sind unter Zockern keine beliebten Komponenten / Chipsätze. Was nicht heissen soll, dass kein Spiel darauf läuft, nur eben wenn du feststellst, dass dein System immer wieder im 3D Betrieb hakt, solltest du o.g. Punkte mal abarbeiten. In den meisten Fällen liegt es am Strom , Hitze oder am Board / Chipsatz.

Seiten mit Postings: 1

- Pc hängt sich auf / startet neu -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Pc hängt sich auf / startet neu
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001528 | S: 1_2