GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Netzwerk einrichten
 


Autor Mitteilung
leniwy
registriert

Beiträge: 2


Gesendet: 10:23 - 18.07.2004

Hallo! Kann mir jemand helfen?
Besitze 2 Computer (XP Home und Professional)+1 Laptop (professional)und möchte ein Netzwerk winrichten. Habe alles nötige gekauft und verkabelt. In der Arbeitsgruppe scheinen die anderen Computer aber nicht auf. Einmal ist es mir gelungen zuzugreifen, nach abschalten eines der beiden Computer dann nicht mehr.
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 11:09 - 18.07.2004

Hi,

Jeder Computer benötigt im Netzwerk einen unverwechselbaren Namen ,a nsonsten gibts Probleme.

Hast du das Netzwerk mit dem XP-Assi eingerichtet ? Dann führt er dich normalerweise zur "Beschreibung" des Computers. Dort gibst du den Netzwerknamen ein.

Wenn du auf >weiter klickst musst du den Namen der Arbeitsgruppe angeben.

Hast du die PCS freigegeben ?

Antworten die Rechner auf den Ping ?

Hast du die Firewall deinstalliert ?

Lies dir das mal in Ruhe durch. Vielleicht hast du was vergessen...

http://www.windows-netzwerke.de/netzwerkwinxp.htm
leniwy
registriert

Beiträge: 2


 

Gesendet: 20:29 - 21.07.2004

Hey Deichkind,
danke für deine Tipps. Leider habe ich diese (und noch mehr) schon versucht- ohne Erfolg. Vielleicht sollte ich das Problem näher beschreiben. Auf beiden Pc's (Laptop fällt weg, da er nur manchmal zur Verfügung steht) habe ich den Assisten für Netzwerke ausgeführt. Beiden Pc's wurde später per HAnd eine neue IP adresse zugewiesen und auch die DNS Einstellungen wie auf der von dir angeführten Internetseite. Ein Pc antortet auf den Ping des anderen, der andere nicht. Der PC der nicht antwortet kann auf die Arbeitsgruppe zugreifen, listet dort aber nur sich selbst auf. Dem anderen ist der Zugriff auf die Arbeitsgruppe nicht gestattet.
Allerdings habe ich zurzeit den Norton Firewall installiert, möchte diesen aber nicht unbedingt deinstallieren- habe aber versucht ihn zu konfigurieren.
Ich wäre dir wirklich dankbar, wenn dir noch ein paar Einfälle kommen würden, ich versuche es schon seit etwas mehr als zwei Monaten.
Solltest du noch ein paar Informationen benötigen, müsstest du mir genauere Fragen stellen. Meine Kenntnisse im Netzwerkbereich sind beim besten willen als schlecht zu bezeichnen.
Danke im voraus und nocheinmal im Nachhinein
Lechnor
Power-User

Beiträge: 117


 

Gesendet: 20:31 - 21.07.2004

hast du eine eigene ip adresse eingerichtet ? wenn nicht geh bei der netzwerkumgebung auf eigenschaften und dann auf die jeweilige verbindung und dann zum tcp/ip protokoll und da legst du dann eine fest
Lechnor
Power-User

Beiträge: 117


 

Gesendet: 20:46 - 21.07.2004

@leniwy
sorry hab mich verlesen. bei der eigenen ip adresse hast du schon die letzen zahlen der ersten reihe auf jedem cpu anders ? es wäre aber sehr hilfreich die fire wall kurzzeitig auszuschalten. noch ne andere frage hast du auf allen pc´s ein lan spiel installiert wie z.b. counter strike? daran kannst du auch erkennen ob das netzwerk einigermasen funktions fähig ist.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 13:37 - 22.07.2004

schliesse mich Lechnor an. Unbedingt die Fireall runterschmeissen ( nicht deaktiveier - das reicht nicht)

Die verursacht meistens irgendwelche Probs beim Einrichten !

dann hast du schon mal einen (Haupt)-Verursacher abgecheckt.

Seiten mit Postings: 1

- Netzwerk einrichten -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Netzwerk einrichten
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004118 | S: 1_2