GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Datenträgerbereingung
 


Autor Mitteilung
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


Gesendet: 07:37 - 17.05.2004

Hallo ,
ich wollte mal Fragen,das wenn man die Datenträgerbereinung macht ob ich auch
Alte komprimierte Datein löschen kann?
Mir hat Jemand gesagt ,NEIN ,Aber ist nimmt Bei mir 1-4 GB Weg?

Was meint Ihr
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 08:01 - 17.05.2004

hi,

es gibt wohl zwei möglichkeiten:

1. ein säuberungstool wie "purgatio",
"tuneup", etc., welches auch
unnötige dateien löschen kann.
aber vorsicht, ist ein spiel mit
dem feuer!! du löscht damit evtl.
auch wichtige dateien.

2. im explorer findest du alle
komprimierten dateien blau
geschrieben. dort kannst du dann
alles, was du für überflüssig
hälst, löschen.

oder du besorgst dir den "regcleaner", der gibt dir eine übersicht über alle installierten programme, bzw. du kannst damit auch deine registry säubern.
die müllt sich mit der zeit nämlich auch mächtig zu.

gruß

stefan



pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 13:21 - 17.05.2004

Hi Housemeister 1,
ich habe Tune Up Utilities 2004
regcleaner aber damit bin ich vorsichtig. Nähmlich beim Disk Cleaner Habe was gelöscht und der Pc ist nicht mehr Hochgefahren.Aber wie oben beschrieben,Löscht er nicht benötigte Datein!

Seiten mit Postings: 1

- Datenträgerbereingung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Datenträgerbereingung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003680 | S: 1_2