GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Leistungsschub nach Formatiern
 


Autor Mitteilung
Burndi
Power-User

Beiträge: 156


Gesendet: 15:13 - 01.05.2004

HI
ich wollte mal nachfragen ob ihr mir so in etwa sagen könnt wie viel Prozent Leistungssteigerung ne Formatierung bringt(hab mittlerweile 30 GB belegt)
PCfreak
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 16:01 - 01.05.2004

Formatierung oder Defragmentierung? Bei einer Defragmentierung kriegst du schon einen ordentlichen Leistungsschub, da aller Dateien neu angeordnet werden und so ein schnellerer Zugriff erfolgen kann. Das ist genau als wenn man sein Zimmer in Ordnung hält, dann findet man Sachen schneller als wenn alles durcheinander ist!
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 17:38 - 01.05.2004

Formatieren ist so , als wenn du mit einem mit 2000kg beladenen Auto auf der Autobahn fährst, am Müllcontainer anhältst, auslädst und weiterfährst. Der Unterschied ist deutlich spürbar !! Du schmeisst den ganzen Daten-Müll aus der Reg von der Platte.

Burndi
Power-User

Beiträge: 156


 

Gesendet: 18:06 - 01.05.2004

@ PcFreak
Defragmentieren hab ich schon probiert und ich hab nicht viel Unterschied gemerkt.

@ Deichkind
Ok thx ich glaub ich werde dann mal meinen Pc mal wieder formatieren.
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 19:34 - 01.05.2004

@Burndi Wann haste denn zuletzt formatiert und welches OS
Burndi
Power-User

Beiträge: 156


 

Gesendet: 22:04 - 01.05.2004

also das letzte ma war gleichzeitig das erste mal denn meine Festplatte ist neu und so ca 2 monate her
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 08:55 - 02.05.2004

Installierst / Deinstallierst du denn sehr viel ? Damit wird die Registry relativ schnell künstlich aufgepumpt, was das System verlangsamen kann.

Defragmantiert hast du ja schon.

Wo siehst du denn den Performanceverlust , bzw. wie kommst du darauf ? lahmt der Rechenknecht beim Booten, oder beim Spielen ? Hast du mal den Autostart gecheckt ? Jedes Programm was im Hintergrund läuft kostet pure Rechenleistung, und damit Performance.Im tasmanager werden alle Programme aufgelistet. Aber auch ein Virus kann Einfluss auf die Geschwindigkeit haben.
Burndi
Power-User

Beiträge: 156


 

Gesendet: 13:39 - 02.05.2004

Jo hab in der Zeit sehr viel installiert.
Hauptsächlichmerk ichs das der Bootvorgang sehr viel langer dauert, bzw wenn er auf dem desk ist kann ich 20 sekunden gar nichts anklicken und dann machts einen Ruck und alles was ich in der Zeit ausversehen angeklickt habe kommt auf einen Schlag. Das Problem im Taskmanager ist das ich nur von wenigen Programmen den Prozessnamen weis und ruhigen Gewissens löschen kann.
Ich hab gestern entdeckt das ich den neuen Sasser-Virus habe mit dem Prozessnamen: avserve
muss ich noch schauen wie ich den wegkriege aber trotzdem thx an alle
Burndi
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 15:57 - 02.05.2004

Kann tatsächlich am Virus liegen ! Ansonsten melde dich noch mal ..
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 19:30 - 02.05.2004

hallo burndi!

wenn du viel in- und deinstallierst, hoffe ich nicht, dass du es mit der windows-software funktion machst. denn die hinterlässt noch jede menge einträge in der registry und bei umpfangreichen programmen werden auch einträge in anderen ordnern hinterlassen; wie z.b. eigene dateien, oder einstellungen und anwendungen.

daher solltest du zum entfernen installierter programme ein anderes tool nehmen.
als sehr hilfreich hat sich der "regcleaner" erwiesen, oder "tuneup".

beide programme säubern u.a. die registry beim entfernen von progs, bzw. kannst du die registry auch manuel säubern.

ferner ist die windows-defrag-funktion nicht sehr empfehlenswert.
ich benutze "o&o defrag", das wohl zur zt. beste defrag-programm. windows ist ein witz dagegen.
vom sasser-wurm gibt es bereits ein patch vom "lovely bill".
oder suche `mal nach "www.sophos.de"

gruß

stefan

housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 19:36 - 02.05.2004

ach ja, burndi!

würmer und viren suchen nach lücken im internet explorer von ms.
da solltest du dir mal gedanken machen, ob da nicht ein browserwechsel nötig ist. eine gleichgroße gefahrenquelle ist outlook.

den ie nutze ich nur noch für ms-updates, ansonsten nur noch mit mozilla. der hat übrigens auch eine e-mail programm.

stefan

Seiten mit Postings: 1 2

- Leistungsschub nach Formatiern -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Leistungsschub nach Formatiern
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003483 | S: 1_2