GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Laptop Baycom bootet nicht nach Wasserschaden ;-)
 


Autor Mitteilung
Steph
registriert

Beiträge: 3


Gesendet: 15:42 - 05.04.2004

Hallo,
folgendes Szenario trug sich zu:
Wasser auf Display und rechte Hälfte der Tastatur des Baycom WB 3.
Nach 2 Tagen trocknen lief er ca. 2 Wochen mit folgendem Trick wieder an:
- Netzteil entfernen
- Batterie abklemmen und befestigen
- Starten des Laptopd
- Netzteil anschliessen

Doch seit 1 Woche fährt er nicht mehr hoch. Hin und wieder startet er zwar, der Lüfter läuft an, aber das Betriebssystem fährt nicht hoch.
Wer hat einen Ratschlag? Danke im vorraus!
Patrick B...
Power-User

Beiträge: 123


 

Gesendet: 16:09 - 05.04.2004

Ich denke der Schaden ist da, da kannste machen was du willst.

Meinst du jetzt, er geht nicht mehr an, bzw. fast immer? Dann denke ich wirklich, der Schaden vom WASSER ist nicht mehr rückgängig zu machen. Solltest du Allerdungs meinen, dass er nicht immer ins Betreibssystem geht, versuche ihn noch mal zu formatieren. Oder die Profis wissen warum es sein könnte.
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 16:16 - 05.04.2004

Poste mal genau was passiert beim Starten. Wo genau bleibt das System hängen ? Wenn der Bootvorgang normal verläuft und nur die Übergabe an Windows nicht klappt, hängt es oftmals nur an einem gecrashten Treiber.

Welches OS ???

Im BIOS wird dagegen die gesamte Hardware initialisiert wenn es hier Probleme gibt, sieht die Sache anders aus
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:24 - 05.04.2004

Wie schon erwähnt. Je nachdem wie viel Wasser eingedrungen ist kannst du fest ddavon ausgehen kannst, dass eine Reparatur auf dich zukommt. Wenn nicht hast du exxxtrem viel glück gehabt. Mit etwas Pech gibts in den Fällen einen Kurzen.

Deine Selbsthilfe war aber in jedem Fall korrekt. Gratulation, dass du das Gerät überhaupt nochmal wiederbeleben konntest.

Bekommst du einen Beep Code ?

Ich würde auf jeden Fall als erstes versuchen die Daten zu retten
Steph
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 16:25 - 05.04.2004

Danke für die Antworten!

Wenn der Laptop startet, dann läuft in der Regel der Prozessortest durch, danach bleibt er dann meistens hängen. Prozessor meldet sich auch.
Betriebssystem: Windows 2000.
Was ich vergessen habe zu erwähnen:
Wenn der Laptop am Netzteil hängt, startet der Laptop nicht!
(Akkustart in seltenen Fällen möglich bis zum hängenbleiben)
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 16:31 - 05.04.2004

Startet nicht mit Netzteil ? Ich wäre vorsichtig ! Geh mal zu einem soliden fairen Techniker. Der kann das Board mal durchmessen, oder via Diagnosekarte helfen. Wenn es eng wird, ist das Board hinüber. in dem Fall würde ich direkt ein neues Notebook kaufen
Steph
registriert

Beiträge: 3


 

Gesendet: 16:54 - 05.04.2004

Du machst mir Mut!
Sollte ich den Laptop mal versuchen zu öffnen und alles säubern?
Patrick B...
Power-User

Beiträge: 123


 

Gesendet: 18:22 - 05.04.2004

Was soll diese Handlung für einen Sinn ergeben? Was willst du denn säubern? Das ist ja ein Wasserschaden, da müsste das Wasser schon Allles gesäubert haben. (ich weiß war der displpay) Und noch was: Besteht da keine Lebensgefahr? Wenn da Wasser drinen war. Ich wirds lassen. Ich würds lassen und gleich einen Neuen kaufen, oder du gehst zum Techniker. Nur ich glaube, ein Techniker kostet auch Geld und ehe du das Geld bei ihn lässt, kauf dir einen Neuen.(ob er dir helfen kann ist ja nicht gesagt. Ansonsten würde ich noch auf Steve und Deichkind warten.
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 19:39 - 05.04.2004

würde ich wie erwähnt nicht...säubern bringt m.e. nach auch nichts. Vermutlich zeigt der Kalk seine Stärke - Passieren kann eigentlich nichts mehr. Ist ja alles trocken. Aber vermutlich hat irgendeine leitung einen mitbekommen, und das kannst du nicht sehen. Das läßt sich bestenfalls messen.

Wenn du zu einem guten Techniker gehst kostet das übrigens Nachschauen nicht viel. Wenn du aus Köln kommst kann ich dir sicher den einen oder anderen Techniker empfehlen.

Seiten mit Postings: 1

- Laptop Baycom bootet nicht nach Wasserschaden ;-) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Laptop Baycom bootet nicht nach Wasserschaden ;-)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002785 | S: 1_2