GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Neuster Catalyst?
 


Autor Mitteilung
Patrick B.
Stamm-User

Beiträge: 68


Gesendet: 18:41 - 31.03.2004

Hi, da ich jetzt auf ATI umsteige, habe ich eine simple Frage für Besitzer eines ATI-Produkts, die lautet: Welcher Catalyst ist der Neuste? Und gibt es Besonderheiten?
Patrick B.
Stamm-User

Beiträge: 68


 

Gesendet: 18:45 - 31.03.2004

Ach ja: Gibt es noch Einstellungen die ich beachten muss beim Rechtsklick/Eigenschaften/Einstellungen/erweitert/grafikkarte beachten muss.
Patrick B.
Stamm-User

Beiträge: 68


 

Gesendet: 18:49 - 31.03.2004

Nochmal ich(sorry): Sie ist von Sapphire.
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 20:30 - 31.03.2004

Der neuste ist der 4.3, hat aber mit einigen Bugs zu kämpfen. Ich favorisiere jedoch weiter den 3.7 oder 3.9 . Teste es einfach mal aus, einen Performanceunterschied gibts afaik nicht.

Alternativ den Omega 4.2

Zu beachten gilt , immer den alten Treiber komplett zu löschen, incl. Software, dann den neuen Catalyst aufspielen. Am besten immer das ganze Paket, ( Treiber und Control Panel in einem ) installieren..
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 00:01 - 01.04.2004

moin miteinander,

da ich ein fan von freeware bin, warte ich immmer solange bis irgendeine pc-zeitschrift die neuesten graka-treiber per cd-rom veröffentlicht.
meine "sapphire radeon 9000 atlantis pro" habe ich per 26.01.2004 aktualisiert, welches wohl die version 3.9 sein dürfte. dieses update läuft einwandfrei und ist zu emfehlen.

ferner installiere ich erst die neuen treiber und entferne dann die alten, läuft.

das gesamte paket zu entfernen mag wohl im einzelfall richtig sein, aber grundsätzlich nicht nötig.

da ich kein spiele-freak bin, sind die aktualisierungen für mich eigentlich nicht von interesse, mach es aber aus "spaß an der sache".

mfg

stefan

p.s.

habe mir heute (31.03.2004) erstmalig in meinem alten leben -39 j.- einen scanner (canon lide20) zugelegt, um alte alte photos, von denen keine negative mehr vorhanden sind, einzuscannen und per cd-rom zu archviren. ich bin begeistert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

mein system:

amd 1,4 gh thunderbird,
msi mainboard,
via chipsatz,
sound onboard,
graka siehe oben,
4x usb 1.1,
drucker: hp 3325,
scanner: lide20,
lw: dvd; cd-brenner

software:
xp pro,
nero, clone cd 4.5, clony xxl, ad-aware, power dvd, 0900 warner, antivir, zonealarm 4.5.532.000,

browser: mozilla 1.6 mit brow
ser extensions. -nur zu emfehlen-.




Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 07:11 - 01.04.2004

sehe gerade das du unterschiedliche Brennsoftware aufgespielt hast. Klappt das reibungslos, oder gabs da "untereinander mal Ärger" ?

was hast du für den Scanner bezahlt, wenn ich fragen darf

deinem Statement zu Mozilla kann ich nur zustimmen.
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 12:18 - 01.04.2004

hi steve.

nero und clone cd haben bei mir noch nie irgendwelche konflikte verursacht. beide programme laufen wie geschmiert.
es wird ja immer wieder gesagt, bloß nicht zwei brennprogramme auf eine hd installieren. bringt nur probleme. alles schnickschnack!!!!!!!!!!

clony xxl ist nur ein tool für clone cd, welches mir erlaubt kopiergeschütze cd`s zu brennen.
nach der novellierung des urheberschutzgesetzes ist die anwendung zwar verboten, aber ich habe das programm schon vorher besessen und
darf es daher auf meinem pc belassen, ohne das ich es anwende.

für den scanner habe ich 59,00 € bezahlt.
bei ebay wird der zwar etwas günstiger angeboten, aber mit versandkosten kommt man auf den gleichen preis.
außerdem hatte ich ja noch einen "geburtstagsgutschein", so dass mich der spaß nur noch 24,00 € gekostet hat.

gruß

stefan
Patrick B.
Stamm-User

Beiträge: 68


 

Gesendet: 12:21 - 01.04.2004

Ich spiele Windoof so wie so neu drauf. Also Treiberleischen wirds nicht geben. Dann werde ich mir bestimmt den 3.9 draufmachen. Danke für die schnelle Hilfe.
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 12:52 - 01.04.2004

hallo patrick b.,

um zu verhindern, dass man windoof nach einen crash immer wieder neu installieren muss, solltest du dir, nachdem du win incl. aller programme neu installiert hast, ein backup-programm wie z.b. "true image" besorgen.
aktuelle version ist 7.0. allerdings wird eine "se"-version z.zt. von vielen pc zeitschriften auf cd-rom kostenlos mitgeliefert.

das programm installierst du auf eine freie partition deiner hd und kannst dann ein image erstellen.
das image brennst du dann auf cd-rom`s und spielst es dann einfach wieder auf deine system-partition zurück, wenn dein system mal wieder nicht so will wie du. natürlich kannst du das image auch von der entsprechenden partition wieder zurückspielen, aber doppelt hält besser.
ferner sind damit auch alle m$-patches gesichert und man muss sie sich nicht neu herunterladen.

tipp: falls du es noch nicht gemacht hast. bei www.microsoft.de gibt es eine kostenlose update-cd mit allen bis zum 23.10.2003 erschienenen updates für 98se/me/2000/xp.

gruß

stefan
housemeister_1
Power-User

Beiträge: 255


 

Gesendet: 12:57 - 01.04.2004

@steve

ferner habe ich auch noch "steinberg clean 2.0 plus" auf der hd. damit brenne ich meine schallplatten auf cd. auch wie geschmiert!!!!!!!!!!

gruß

stefan
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 15:38 - 01.04.2004

@Stefan,

Danke dir für die Info !!

Steve

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- Neuster Catalyst? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Neuster Catalyst?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001497 | S: 1_2