GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Möchte Drucker kaufen
 


Autor Mitteilung
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


Gesendet: 19:11 - 11.01.2017

Ich hatte bisher einen Brother Drucker mit günstigen Patronen. Wer kann mir einen Drucker empfehlen der im Verbrauch nicht teuer ist.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:34 - 12.01.2017

So einfach lässt sich da kein Tipp geben, denn Drucker ist ja nicht gleich Drucker.
Druckst Du viel oder wenig und welchen Wert legst Du auf hochwertige Druckergebnisse?
Suchst Du einen Multifunktionsdrucker mit Scanner?
Möchtest Du den Drucker über WLAN benutzen oder bevorzugst Du bestimmte Marken?

Die Drucker-Hersteller verdienen vor allem an ihrer eigenen Druckertinte, aber es gibt inzwischen viele Anbieter, die ausgezeichnete Ersatzprodukte anbieten.

Wenn Du vor allem Wert auf preiswerte Patronen legst, solltest Du einfach mal ein paar Drucker ansehen, die Dir von der Ausstattung her gefallen.
Anschließend suchst Du im Internet nach kompatiblen Patronen für jeden dieser Drucker und schon wirst Du Deinen Favoriten finden.

Auch wenn die Hersteller oft mit dem Verlust der Garantie drohen, wenn man "Fremdtinte" benutzt, sollte man sich davon nicht abhalten lassen.
Wenn der Drucker streikt, liegt es meistens daran, dass zu selten gedruckt wird und nicht an der (angeblich schlechten) Qualität der Tinte. Also sollte man mindestens einmal in der Woche den Drucker benutzen, damit die Zuleitungen nicht eintrocknen.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 14:00 - 13.01.2017

Bei mir hat sich auf die Dauer rausgestellt, dass die grossen Kosten bei mir darin liegen, dass ich alle paar Monate fast volle Patronen wegwerfen musste, weil eingetrocknet, weil ich halt sehr wenig drucke.

Seit nunmehr 3 Jahren habe ich einen Farblaserdrucker inkl. Scanner und seitdem ist Ruhe.
Meiner ist nu so alt, dass der gar nicht mehr angeboten wird, habe ich damals in nem Ausverkauf für 150€ gefunden.
Ohne Ausverkauf gibt es bei HP diverse Modelle ab so etwa 250€.
(Andere Hersteller kommen mir nicht ins Haus.)
Kostet in der Anschaffung halt mehr und auch die Toner kosten mehr als Tintenpatronen, aber das muss mich bis jetzt nicht interessieren, weil ich es in 3 Jahren nicht geschafft habe auch nur die beim Drucker mitgelieferten Toner zu verbrauchen.
Das liegt nicht mal nur daran, dass ich so wenig drucke, sondern auch daran, dass ein Toner für ca. 6000 Seiten reicht.

Seiten mit Postings: 1

- Möchte Drucker kaufen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Möchte Drucker kaufen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003063 | S: 1_2