GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C
 


Autor Mitteilung
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


Gesendet: 14:53 - 20.11.2016

Hallo
Ich benutze das Internet über einen USB Fritz Wlan Stick und Router FritzBox 6490.
Fernsehen mit einem DVB T Stick und dieser hat den Geist aufgegeben. Also einen neuen DVB Stick (wäre wegen DVB T2 sowieso erforderlich) oder Alternativ >FRITZ!WLAN Repeater DVB-C <
Der Router FritzBox 6490 kann zwar auch TV übertragen, aber meiner nicht
FRITZ!Box 6490 Cable Service schreibt:
Zitat:
Einige Kabelanbieter unterstützen diese Funktion nicht. Bei diesen Anbietern ist der Menüpunkt "DVB-C" in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box nicht vorhanden.


Der Repeater soll mit dem VLC Media Player funktionieren. Aber aber wie kommen die Signale zum Pc geht das überhaupt.

Fragt Altrentner Esurb
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:20 - 20.11.2016

Um Deine Fritz!Box mit dem Fernseher zu verbinden, kannst Du ein LAN-Kabel nutzen und mit dem Fernseher verbinden (sofern dieser einen passenden LAN-Anschluss besitzt).

Oder Du verbindest den Fernseher über WLAN mit der FritzBox. Dazu muss in den Einstellungen des Fernsehers das Heim-Netzwerk ausgewählt werden und evtl. (wie beim Smartphone) WPS-Pin eingegeben werden.
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 13:53 - 21.11.2016

Hallo

Danke für Deine Tipp´s, sind leider bei mir nicht nutzbar.
1. Kabel geht nicht. Router steht im anderen Zimmer
2. Laut telefonischen Telefon Support von AVM habe ich keine möglich über Fitzbox Fernsehen zu empfangen wenn die DVB-C Funktion gesperrt ist (Zitat 1. Beitrag)
Werde mir einen neuen DVB-T2 Receiver zulegen und fertig.

Danke und Gruß aus Hannover sagt Esurb
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 09:26 - 26.11.2016

>HIER< gibt es einen sehr informativen Artikel über die unterschiedlichen Möglichkeiten, DVB-T2 HD zu empfangen.
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 10:04 - 27.11.2016

Guten Morgen

Danke für den Link, habe den Kauf auf´s nächste Jahr verschoben., dann wird das Angebot größer. Solange reicht mir Zattoo TV Free (kucke wenig Fernsehen und kaum Private, zu viel Werbung)
Ich brauche denn dvb t2 receiver wegen Aufnahme Möglichkeiten. Aber wenn ich einen neuen dvb t2 receiver kaufe sollte er auch die Möglichkeit haben ein Abo für Bezahlangebote zu bestellen.
Dazu muss das Gerät das Symbol von Feenet TV haben oder in der Ausstattung irdeto Zugangssystem stehen. Also darauf achten und den Link von Nurbia lesen.
Gestern war ich in 2 verschieden Elektronikmärkten. Dort sind die meisten Angebotenen Geräte DVB T2 tauglich aber nur für FREE TV, erst als ich die Verkäufer/in direkt ansprach, zeigte man mir ein entsprechendes Gerät.

Einen schöne Sonntag sagt Esurb

Seiten mit Postings: 1

- AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002918 | S: 1_2