GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Video hochladen eingeknickt
 


Autor Mitteilung
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


Gesendet: 07:08 - 13.12.2015

Statt ner Mail mach ich manchmal ein Video.
Heute beim hochladen, hab ich keine Vorschau sondern nur irgend ein buntes Bild im Ordner und die Meldung das der Media Player den Code oder was auch immer nicht unterstützt.

die alten Videos funktionieren aber nach wie vor.

Direkt, noch im Kamerafeld kann ich es aber angucken.

Das ist ein Netbook und mit dem mach ich nix anderes als Videos, also konnt ich auch nix versauen.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 07:38 - 13.12.2015

und was passiert, wenn Du die Kamera an den anderen PC anschließt? Der hat ja notfalls sogar eine eingebaute Kamera.
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 07:51 - 13.12.2015

Der andere PC passt nicht aufs Fensterbrett und das ist heut der einzig verfügbare Platz Ich versuchs mal anders, einen PC mit dem Programm mit dem HauptPC tauschen und die Kamera umstecken
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 07:54 - 13.12.2015

Zitat:
den Code oder was auch immer

ganz nah dran. Das Ding nennt sich Codec.
Der Codec (zusammengesetztes Silbenwort aus Code und Decode/Kodieren und Dekodieren) wird dazu verwendet, die Audio- und Videospuren einer Datei korrekt zu lesen/speichern.

Wenn bei einem Mediaplayer die Rede davon ist, dass ein bestimmter Codec nicht unterstützt wird, muss man diesen lediglich nachinstallieren. (Der Mediaplayer von Microsoft bringt nicht sonderlich viele Codecs mit. Im VLC z.B. sind die gängigsten Codecs bereits enthalten. Parallel findet man nicht nur einzelne Codecs, sondern umfangreiche Codec-Packs, die dann in verschiedenen Playern verwendet werden können.)

Zitat:
Direkt, noch im Kamerafeld kann ich es aber angucken.

Wird da wohl noch ein Datenstream in einem Format sein, den dieser Rechner kennt.

Welche Kamera ist das? Dann kann man mal nachsehen, welche Codecs das Ding verwendet und was auf dem Rechner fehlen könnte.
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 08:21 - 13.12.2015

Ne Logitech, 900 glaub ich
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 08:23 - 13.12.2015

Jetzt bin ich am anderen Pc da find ich das Probevideo nicht im Ordner
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 08:24 - 13.12.2015

hmmmmm. Eine "gewöhnliche" Webcam....
Da sollte es allerdings keine Codecprobleme geben. Die Dinger installieren mit der zugehörigen Software bereits alles was man braucht.
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 08:27 - 13.12.2015

ich versuchs noch mal

Zitat:
Eine "gewöhnliche" Webcam....


ja hast du gedacht ich kann mit was anderem umgehen
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 09:45 - 13.12.2015

Warum nicht?

Es gibt inzwischen so viele Kamera-Typen, die man für unterschiedliche Dinge verwenden kann. Selbst meine Canon EOS 1000D (inzwischen schon etwas älter) kann ich als Webcam zweckentfremden.

Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 10:21 - 13.12.2015

Gib doch mal unten bei dem Startknopf in das Schreibfeld das Wort Kamera ein, da steht dann auch was von "Gerätetreiber aktualisieren". Vielleicht hilft das ja.

Seiten mit Postings: 1

- Video hochladen eingeknickt -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Video hochladen eingeknickt
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001694 | S: 1_2