GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› STEGANOS ONLINE SHIELD VPN
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 10:27 - 12.12.2015

Moin moin,

ich hätte da mal ne kurze Frage.

Was ist von VPN Verbindungen zu halten bzw. von DIESER SOFTWARE ?

Wurde mir von G Data empfohlen.

Bedanke mich für eure Meinungen darüber und wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende und einen schönen dritten Advent.
[Link zum eingefügten Bild]
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 12:01 - 12.12.2015

Zitat:
Was ist von VPN Verbindungen zu halten

Gegenfrage: Wofür würdest du das nutzen wollen?

Aus der Produktbeschreibung auf dem Link:
Zitat:
Mit einem Klick verschlüsseln Sie Ihren gesamten Datenverkehr abhörsicher

Nutzt nichts, wenn die verwendeten Server unverschlüsselt arbeiten.
Zitat:
Anonymisieren Sie Ihren Browser und surfen Sie unsichtbar

Unsichtbar ist man, wenn man seine Internetverbindung am Rechner trennt! Hier passiert nur das, was mit vielen anderen Produkten auch passiert: Man gibt vor, jemand anderes zu sein. (Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg.)
Zitat:
Blockiert Werbung: Nervige Werbebanner und -einblendungen werden blockiert

Das kann der Browser schon von sich aus - spätestens mit kostenfreien AddOns wie AdBlock Plus.

Ich weiss nicht wie Steganos intern arbeitet, aber komplett verschlüsselt wird nicht funktionieren.
Die Verbindung von deinem PC bis zum Exit-Node von Steganos mag noch verschlüsselt sein. Aber spätestens die Anfrage eines Ausgangspunktes zum Zielserver wird zwangsläufig unverschlüsselt sein - man kann nur nicht direkt nachvollziehen, dass die Anfrage ursprünglich von deinem Rechner kam.
Das mag interessant sein, wenn man öffentliche Hotspots (z.B. in Hotels, Restaurants/McDonalds etc.) verwendet, um nicht von dort anwesenden anderen Gästen mitgelesen werden zu können. Aber für daheim ist das in meinen Augen Quatsch. Zumindest wenn das eigene WLAN verschlüsselt und gesichert ist.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 13:43 - 13.12.2015

Danke dir Xandros für deine Meinung zu dieser Software.

Werde mir erst mal die Software,trotz G Data Empfehlung,nicht zu legen.

Allen noch einen schönen Advent.


P.s
weiter Meinungen lese ich allerdings gerne.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 14:55 - 13.12.2015

Ich mag all diese Software nicht, denn sie gaukelt Dir ständig irgendwelche Sicherheit vor, die es einfach nicht gibt.
Du sicherst Deinen PC irgendwann so sehr, dass er Dich selbst nicht mehr rein lässt. Außerdem frage ich mich immer, wer denn unbedingt was alles vor wem verstecken möchte.

Die absolute Sicherheit gibt es nicht und wer eine maximale Sicherheit will, darf überhaupt nicht ins Internet gehen (wie ja schon Xandros geschrieben hat), aber dann steht immer noch Dein Name an Deinem Briefkasten und an Deiner Tür . . .

Also lebe damit, dass Du ein Mensch unter anderen Menschen bist, der Kontakte hat und auch mit anderen kommuniziert. Freue Dich, dass Du nicht auf einem einsamen Stern lebst - denn das wäre vielleicht auch nicht so wünschenswert.
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 00:07 - 14.12.2015

Also ich kann hennes von köln da schon verstehen. Man bekommt schon einen Anflug von Paranoia, wenn man im Internet z.B. nach Grafikkarten gegoogelt hat und dann auf einer völlig anderen Seite plötzlich Angebote für Grafikkarten angezeigt bekommt. Oder wenn man von Fernsehern hört, die die Fähigkeit haben sollen, den Raum abzuhören, in dem sie aufgestellt sind. Auch wenn das keine Bedrohung darstellt, empfindet man es doch als Belästigung, vielleicht so wie wenn ich in einer Straßenbahn sitze und der neben mir liest den Brief mit, den ich gerade noch aus dem Briefkasten gefischt habe, auch wenn er weder mich noch den Verfasser kennt.
Vielleicht mag mein mulmiges Gefühl auch daran liegen, dass ich zu einer Generation gehöre, für die Orwells "1984" immer noch eine gruselige Zukunft dargestellt hat, auch kalendarisch gesehen.
Gleichwohl sehe ich auch keine andere Möglichkeit, dem zu entgehen, wenn ich an der Kommunikation über das Internet teilnehmen will. Aber ein gewisses Unbehagen bleibt.
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 21:47 - 15.12.2015

Zitat:
Oder wenn man von Fernsehern hört, die die Fähigkeit haben sollen, den Raum abzuhören, in dem sie aufgestellt sind.

Das waren die fehlerhaften Samsung Smart-TVs. Das Phänomen konnte tatsächlich so verwendet werden - sogar von Fremden, die in ein fremdes Netzwerk eindringen konnten. (Bedeutet allerdings, dass dieses Netzwerk nicht sonderlich sicher ist und besser vom Internet getrennt gehört. Aber das ist ein anderes Thema.)

Zitat:
wenn man im Internet z.B. nach Grafikkarten gegoogelt hat und dann auf einer völlig anderen Seite plötzlich Angebote für Grafikkarten angezeigt bekommt.

Ganz ehrlich..... das ist mir noch nie passiert. (Und eine VPN-Verbindung würde daran auch nichts ändern können. Der VPN-Server reagiert bei solchen Aufbauten nur als Proxyserver, der eine Verbindung zwischen dem eigenen Rechner und den verwendeten Webservern herstellt und die Kommunikation in beide Richtungen durchleitet.)

Ungewünschte Werbung wird bei mir in sämtlichen Browsern mit Onlinenutzung (Chrome, Firefox, IE) mittels Adblock Plus ausgefiltert. Edge und Opera verwende ich nur zum gezielten Testen von Webseiten. Alle nicht benötigten Ports sind in sämtlichen Firewalls geschlossen (Router, PCs, NAS), was es potentiellen Angreifern schon etwas erschwert sich in mein Netz einzuklinken. (Unmöglich ist es nicht...)
Und interessanterweise erhalte ich ausschliesslich Spam-Mails auf die vor Ewigkeiten bei Facebook angegebenen Adresse. Die übrigen 9 Mailadressen sind nicht betroffen.
Es hängt also ziemlich stark davon ab, was man wo von sich preisgibt und wie der Datenempfänger mit den Informationen umgeht.

Seiten mit Postings: 1

- STEGANOS ONLINE SHIELD VPN -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› STEGANOS ONLINE SHIELD VPN
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001121 | S: 1_2