GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Adobe Reader Adobe PDF Plug-In For Firefox and Netscape
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 20:05 - 02.12.2015

Moin moin,

ich wollte mal etwas abgleichen unter den Firefox Nutzern.
Und zwar:

Wenn ich im Firefox meine Plugins auf Aktualität überprüfe wird mir angezeigt das Adobe Reader
Adobe PDF Plug-In For Firefox and Netscape
nicht mehr aktuell sei.
Wenn ich dann aktualisieren möchte und die Datei herunterlade und installiere,wird mir angezeigt das die neue Version schon installiert ist.

Ich gehe mal von einer Fehlmeldung im Add-ons-Manager des Firefox aus.

Mich interessiert jetzt ob dies bei dem ein oder andern auch so ist und wie ich da Abhilfe schaffen kann.

Ich habe die Firefox Version 42.0 installiert.
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 22:49 - 02.12.2015

Das Problem hatte ich kurzfristig auch.
Der Haken daran: Man findet bei Adobe in der Regel kein Download für das Firefox-Plugin, sondern erhält dort lediglich den Adobe Reader selbst.
Und den kann man aktualisieren so oft man will - das Plugin ändert sich dabei nicht.

Das Plugin wird innerhalb von Firefox unter Einstellungen - AddOns - Plugins aktualisiert. Dort das entsprechende Plugin anklicken und anschliessend rechts oben auf das Zahnrad. Dort dann "Check for Updates" auswählen. Wenn ein aktuelleres Plugin bereitsteht, sollte dies nun auch zum Download/zur Installation angeboten werden.
(Wenn Firefox so eingestellt ist, dass Plugins automatisch aktualisiert werden, braucht man sich keine Gedanken machen. Sobald Mozilla eine Aktualisierung für ein installiertes Plugin hat, holt sich Firefox die Datei selbst ab und installiert sie.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 23:06 - 02.12.2015

Zitat:
Wenn Firefox so eingestellt ist, dass Plugins automatisch aktualisiert werden......


Das habe ich.

Aber man könnte das Plugin doch auch deaktivieren,denn Firefox liest doch auch im Browser geöffnete PDF Dateien,
so wie mit bekannt ist.
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 23:25 - 02.12.2015

Ja. Die aktuellen Versionen von Firefox haben einen eigenen PDF-Viewer integriert, sodass man das Adobe-Plugin nicht wirklich braucht.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 13:21 - 04.12.2015

Zitat:
....sodass man das Adobe-Plugin nicht wirklich braucht.


Deswegen habe ich es nun deaktiviert.

Seiten mit Postings: 1

- Adobe Reader Adobe PDF Plug-In For Firefox and Netscape -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Adobe Reader Adobe PDF Plug-In For Firefox and Netscape
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003176 | S: 1_2