GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Mozilla behebt mehrere kritische Sicherheitslücken
 


Autor Mitteilung
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


Gesendet: 14:57 - 25.02.2015

Technische Warnung des Bürger-CERT
----------------------------------


TECHNISCHE WARNUNG TW-T15/0016
Titel: Mozilla behebt mehrere kritische Sicherheitslücken
Datum: 25.02.2015
Risiko: hoch

ZUSAMMENFASSUNG
Mozilla behebt mehrere Sicherheitslücken in Firefox, Firefox ESR und
Thunderbird.

BETROFFENE SYSTEME
- Mozilla Firefox vor 36
- Mozilla Firefox ESR vor 31.5
- Mozilla Thunderbird vor 31.5
- Apple Mac OS X
- GNU/Linux
- Microsoft Windows

EMPFEHLUNG
Aktualisieren Sie die Mozilla-Anwendungen auf die neueste Version. Die
Software können Sie über die angegebenen Update-Seiten laden und
entsprechend den Anweisungen installieren.

BESCHREIBUNG
Firefox ist der Open-Source Webbrowser der Mozilla Foundation.

Firefox ESR (Extended Support Release) ist der Open-Source Webbrowser für
Gruppen, die die Desktop-Umgebung in großen Organisationen flächendeckend
installieren und warten.

Thunderbird ist der Open-Source E-Mail-Client der Mozilla Foundation.

Mozilla schließt mehrere Schwachstellen, durch die ein Angreifer aus dem
Internet die genannten Anwendungen zum Absturz bringen, Informationen
ausspähen oder beliebige Befehle ausführen kann. Insbesondere über die
Befehlsausführung kann ein Angreifer auf Ihrem System Schaden anrichten,
darum sollte das Sicherheitsupdate zügig installiert werden.

QUELLEN
- Mozilla Firefox Update Seite
http://www.mozilla.org/de/firefox/new/
- Mozilla Thunderbird Update Seite
http://www.mozilla.org/de/thunderbird




-----------------------------------------------------------------------
Diese Technische Warnung ist ein kostenloses Service-Angebot des
Bürger-CERT, http://www.buerger-cert.de. Die Informationen werden mit
größter Sorgfalt recherchiert und aufbereitet, dennoch kann eine
Gewähr oder Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit nicht
übernommen werden.

Unter http://www.buerger-cert.de haben Sie die Möglichkeit, diesen
Informationsdienst zu abonnieren oder abzubestellen. Fragen und
Anregungen an die Redaktion bitte an: [email protected]
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 18:22 - 25.02.2015

Moin moin,
also ich habe den FF aktualisiert,doch leider muss ich feststellen das wohl ein Bug im Programm ist.
Wenn ich den FF schließe und wieder neu aufrufe bekomme ich eine Meldung worin steht:
Firefox wird bereits ausgeführt,reagiert aber nicht.Der offene Firefox - Prozess muss beendet werden,um ein neues Fenster zu öffnen

Dann kommt die Meldung
Firefox funktioniert nicht mehr.Windows kann Online für ein Lösung des Problem suchen.
Oder Programm schließen


Und diese Meldung bekomme auf allen Rechnern wo FF aktualisiert wurde.

Ich hoffe mal das da bald ein Fix von Mozilla kommt.

Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 21:41 - 25.02.2015

Zitat:
Und diese Meldung bekomme auf allen Rechnern wo FF aktualisiert wurde.

Hatte ich auch schon, wenn die Aktualisierung nicht funktionierte.
Abhilfe:
Direkt auf die Startseite Download FF gehen und den FF neu runter laden.
Entweder drüber installieren oder den alten FF deinstallieren.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 12:23 - 26.02.2015

Danke Gotti für den Tipp,werde ich mal machen.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 12:40 - 26.02.2015

Hat nichts gebracht,
die von mir beschriebenen Meldungen kommen immer noch.


Wird wohl doch ein Bug sein,denn ich habe das nach der Aktualisierung auf allen Rechnern.
Ich hoffe das wird bald behoben.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 18:20 - 27.02.2015

Also ich denke mal da ist Handlungsbedarf seitens Mozilla.

Ich habe alles mögliche versucht:
Ich habe im Mozilla Ordner das Profile
parent.lock gelöscht,ohne Erfolg.
Ich habe mein Lesezeichen gesichert und in kauf genommen das alle meine Add-ons gelöscht werden den kompletten Mozilla Ordner gelöscht und Mozilla neu aufgespielt.

Alles ohne Ergebnis.
Da ist wohl,wie ich schon erwähnte ein Bug im Programm.
Bin mal gespannt wann da ein Update kommt.

Ob ich den FF jetzt noch für sensible Internetdienste nutzen kann oder soll?
Bin ein wenig verunsichert.

Hoffe bei Mozilla ist das Problem schon bekannt und bald kommt Abhilfe.


Na ja ich habe ja noch den IE
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 20:49 - 27.02.2015

Zitat:
Wenn ich den FF schließe und wieder neu aufrufe

...und dann eine Fehlermeldung auftaucht, dass Firefox bereits laeuft etc., dann wurde Firefox noch nicht beendet und ist damit noch beschaeftigt. Eventuell vertraegt sich ein installiertes Plugin nicht mit dem Update.

Mir ist der Fehler im Firefox seit dem Update noch nicht begegnet.
Wenn du ein 64bit-Windows verwendest, kannst du auch eine auf der Firefox-Plattform basierende Alternative wie Waterfox, Pale Moon oder Seamonkey testen. Optisch sind sie sehr aehnlich und verwenden auch Firefox-AddOns, sind jedoch in optimierten 64bit-Versionen erhaeltlich und dadurch zum Teil etwas schneller als der meist als 32bit-Code installierte Firefox.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 16:39 - 28.02.2015

Also erst mal

ER LÄUFT WIEDER WIE GEWOHNT

Zitat:
Eventuell vertraegt sich ein installiertes Plugin nicht mit dem Update.


Das ist möglich,
ich habe mal alle Add-ons deaktiviert,eben so den Privat Modus deaktiviert Firefox neu gestartet,aber ohne Erfolg. Dann habe ich das ganze wieder aktiviert Firefox neu gestartet auch ohne Erfolg.
Das war heute morgen,dann habe ich erst mal das ganze Ruhen lassen .
Heute Nachmittag startet ich wieder das System und den FF und siehe da:
Läuuuuuft
Bis jetzt.

Bin mal gespannt und habe immer noch keine Ahnung woran es soll gelegen haben.
stolzwieoscar
Boardkaiser

Beiträge: 3055


 

Gesendet: 17:53 - 01.03.2015

Hallo zusammen,
ich hatte diese nervige Meldung ebenfalls eine Zeit lang. Plötzlich und unerwartet. Besonders wenn ich beim surfen den Rückwärtspfeil häufig im Browser benutzt habe. Dann kamen schwarze Balken verteilt im Bildschirm dazu und fror zusätzlich noch ein. Dann gewechselt auf Chrome und alles lief einwandfrei!!
Jetzt nach dem Update von Firefox läufts wieder...

Seiten mit Postings: 1

- Mozilla behebt mehrere kritische Sicherheitslücken -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Mozilla behebt mehrere kritische Sicherheitslücken
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002680 | S: 1_2