GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Beim Start Blackscreen und kein Piep
 


Autor Mitteilung
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


Gesendet: 20:26 - 14.11.2014

Hallo,

beim Rechner meines Sohnes kam heute zur Abwechslung beim Start kein Piep und kein Bild.

Ich tauschte die Board-Batterie aus, es kam wieder ein Piep, ich kam ins BIOS, gab das neue Datum ein.

Danach wieder Blackscreen und kein Piep, weil ich zu schlecht Englisch konnte.

Hat's einen Sinn, das ganze von vorne zu probieren?
mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 08:26 - 15.11.2014

Könnte das Board sein. Tausch aber erstmal testweise den Arbeitsspeicher.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 13:17 - 15.11.2014

Wenn die Batterie leer war und er alle Daten im BIOS verloren hat, dann ist es mit Uhr neu einstellen nicht getan.
Wenn du Glück hast hast du im BIOS mit "Load Setup Defaults" eine Option die für alle möglichen Einstellungen halbwegs nutzbare Sachen einstellt.
Ansonsten müsstest du das ganze BIOS von vorne bis hinten durchgehen und alles von Hand einstellen, aber das einzeln für alle Eventualitäten zu erklären ist völlig unmöglich.
In jedem Fall sollte es im BIOS auch eine Spracheinstellung geben, wo du das BIOS auf deutsch umstellen kannst.
mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 20:48 - 15.11.2014

Das mit der Option "Sprache" funktioniert nur bei neueren BIOS-Versionen.Bei einem BIOS-komplett-Reset, werden ehe alle Optionen auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.wenn kein "Beep" kommt, könnte sogar der Chipcontroller vom Board defekt sein, und das hieße definitv Mainboardschaden.
Wenn es ein UEFI sein sollte kannst du mal versuchen, es für eine Weile "Stromlos" zu lassen, also den Stecker für die Boardversorgeung komplett abziehen, und es für ca eine halbe Stunde so zu lassen, und dann wieder anklemmen. Ich würde aber gleich empfehlen, sich nach einem anderen Board umzusehen. Netzteil mal austauschen.Könnte auch beim Fehlerausschluss hilfreich sein.
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 02:33 - 16.11.2014

Hallo zusammen,

danke für die Hinweise.
Bevor ich die neueste Entwicklung poste zunächst noch die Hardwarinformation:
Es handelt sich um ein Biostar G4 I DVI mit Intel Core 2 Duo E5300 (2x2,6 GHz).

Heute morgen überraschte mein Sohn mich mit laufendem PC. Das Teil war wieder gestartet, lud sogar Windows, nur beim Herunterfahren fror es ein. Er hat dann per Reset das Ding beendet und neu gestartet und ordentlich beendet.

Ich habe das Ding mit Noname-Arbeitsspeicher als Bundle gebraucht gekauft. Es lief seither zwei Monate lang problemlos, auch nachdem ich den mitgelieferten Speicher gegen Kingston Speicher ausgetauscht habe. Ob's was bringt, wenn ich wieder den Noname-Speicher einbaue?

Auf jeden Fall hoffe ich, beim nächsten Mal ins BIOS zu kommen, dann schaue ich mir mit Hilfe einer Liste nochmal an, was da so eingestellt ist.

Gruß Peng
mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 10:35 - 16.11.2014

Bau den Original-RAM wieder ein und Ruhe is.
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 11:17 - 17.11.2014

Danke, aber leider ist es nicht ganz so einfach, mabussma.
Hab' den Original-RAM wieder eingebaut. Dann lief er. Kaum schleppe ich das Gerät wieder an seinen alten Platz, schon spinnt er wieder. (Schlechtes Karma oder Feng Shui?).
Ich glaube allerdings eher an Wackelkontakt. Entweder sitzen die RAMs nicht richtig (in einer AMI-BIOS-Beschreibung zum Mainboard steht bei der Fehlersuche, dass man auf die Speicherriegel drücken soll) oder die Batterie selbst sitzt lose - fühlt sich aber beides fest an.

mabussma
Power-User

Beiträge: 276


 

Gesendet: 07:40 - 18.11.2014

Mal in einem anderen Board austesten.
Der Aufwand lohnt sich eigentlich gar nicht. Kauf ein neues Board.Wahrscheinlich hatte dieses sogar schon einen leichten Vorschaden.Ohne mal "alles" durchzutetsten,sprich;HDD,andere Laufwerke,CPU und Netzteil,kann man hier sowieso nur vermuten.

Seiten mit Postings: 1

- Beim Start Blackscreen und kein Piep -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Beim Start Blackscreen und kein Piep
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004364 | S: 1_2