GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› xp neu aufspielen
 


Autor Mitteilung
abg698
Power-User

Beiträge: 183


Gesendet: 13:35 - 31.05.2014

Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Festplatte war unterteilt in in drei Partitionen ( c; D ,E )
Habe Win XP neu aufgespielt, Festplatte formatiert. Mit Partition Magic wird die volle Größe der festplatte ohne Partitionen angezeigt, im Explorer erscheinen immer noch die einzelen Partitionen. Wie bekomme ich die weg?
Danke erst mal für Eure Hilfe
abg698
abg698
Power-User

Beiträge: 183


 

Gesendet: 10:04 - 01.06.2014

Hat sich erledigt,
Problem gelöst!!
abg698
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 10:14 - 01.06.2014

Bitte schreib uns, wie Du es gelöst hast! Mir war nämlich nichts eingefallen.
abg698
Power-User

Beiträge: 183


 

Gesendet: 20:04 - 02.06.2014

Hallo,
mit fdisk ist es mir gelungen die Festplatte total zu formatieren .
Danach waren die einzelnen Partitionen nicht mehr zu sehen .
Hätte noch eine Frage, kannst Du mir ein (kostenloses ) Programm nennen zur Daten und Bilder wiederherstellung?
Danke
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:20 - 02.06.2014

Schau bitte mal in unsere LINKSAMMLUNG.

Unter der Überschrift Daten verschlüsseln, sichern oder wiederherstellen findest Du verschiedene Programme wie z.B.

http://www.pcinspector.de/default.htm- ein Datenrettungsprogramm welches die Dateisysteme FAT 12/16/32 und NTFS unterstützt.

http://recuva.softonic.de/ - Recuva durchsucht die Festplatte oder externe Speicher nach versehentlich gelöschten Dateien und stellt die Dokumente oder Archive in den meisten Fällen wieder her

Nubira
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 10:06 - 27.07.2014

Separate Partitionstools sind bei einer Neuinstallation nicht (oder nur sehr selten) notwendig um vorhandene Partitionen zu entfernen.
Windows XP (und auch die Nachfolger) fragen bei der Installation nach, wohin das Betriebssystem geschrieben werden soll. An dieser Stelle lassen sich die vorhandenen Partitionen auch loeschen, neu anlegen und/oder die zu verwendende Partition auswaehlen. Der Installationsassistent bringt also schon alle notwendigen Tools mit - was an der Stelle fdisk ist, jedoch hinter der Assistentenoberflaeche versteckt.

Seiten mit Postings: 1

- xp neu aufspielen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› xp neu aufspielen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003582 | S: 1_2