GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Recoverys erstellen
 


Autor Mitteilung
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


Gesendet: 13:56 - 08.08.2013

Früher war alles ganz einfach.

man bekam zum PC die Recovery CDs und ne CD mit den Treibern ( was das ist muß ich erst googeln) neu aufsetzen war ein Kinderspiel.

beim letzten PC gabs nur die Rechnung dazu.

ich hab mir damals RecoveryCDs zusammengeschustert, irgendwie hats nicht so geklappt, wenn ich die reinschieb haut er mir sie wahrscheinlich um die Ohren.

kann man jetzt auch noch irgendwas machen?

Ich habe Vista drauf und beim Kauf gab es die Win 7 Upgrade CD als Draufgabe.

Hab ich aber nie installiert und kann sie wahrscheinlich auch nicht verwenden wenn der PC mal platt ist .

das hab zwar ich schon mal gefragt aber wieder vergessen

LG
gilian
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:27 - 08.08.2013

>HIER< gibt es eine Windows Vista x86/x64 Recovery Disc 1.0
Zitat:
Die Vista Recovery Disc von Microsoft assistiert Ihnen, wenn die Vista-Installation Ihres PC nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren will. Dabei repariert das Tool lediglich ein bereits vorhandenes Windows, kann es jedoch nicht neu installieren.
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 15:33 - 08.08.2013

Zitat:
Dabei repariert das Tool lediglich ein bereits vorhandenes Windows, kann es jedoch nicht neu installieren.

Neu aufsetzen geht dann nicht damit, das heißt es würde meine Recoverys reparieren Nubira oder so?

Steh wieder einsam am Bahnhof
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:34 - 08.08.2013

>HIER< gibt es auch noch eine Anleitung, wie Du eine Recovery-CD erstellen kannst.
Allerdings solltest Du lieber eine DVD anstelle von mehreren CDs einlegen.

Nubira
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:36 - 08.08.2013

Zitat:
das heißt es würde meine Recoverys reparieren Nubira oder so?
Die CD kann Dein System reparieren.
Beim 2. Link heißt es:
Zitat:
Sollte der Rechner nun in der Zukunft mal nicht hochfahren, oder sonstige Faxen machen, startet man den Rechner mit der eingelegten Recovery-CD im Laufwerk und man erhält eine Meldung von verschiedenen Funktionen die man nun anwenden kann:

Die Systemstartreparatur, die so gut wie alle Startfehler beseitigt.
Die Systemwiederherstellung zum Zurückspielen eines Wiederherstellungspunkts.
Die Systemabbild-Wiederherstellung zum Zurückspielen eines gesamten Systemimages.
Die Windows-Speicherdiagnose zur Erkennung defekter Speichermodule.
Die Eingabeaufforderung für die Eingabe von Kommandozeilen.

gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 15:45 - 08.08.2013

Ich sollte langsamer lesen

Danke Nubira
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 14:12 - 09.08.2013

Ich hab Schweißausbrüche

will das Downloaden Nubira

Zitat:
>HIER< gibt es eine Windows Vista x86/x64 Recovery Disc 1.0


hat 2 Minuten gedauert, hab auf öffnen geklickt.

dann kommt ein Fenster das die Blockgröße zu irgendwas nicht passt.

das kann man ignorieren oder korrigieren.

na in dem korrigierfenster bin ich ja voll planlos.

Das schaff ich ja nie
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 14:24 - 09.08.2013

Jetzt versuch ich das

Zitat:
Klicke auf “Start/Ausführen” und gebe dort “recdisc.exe” ein. Nun erscheint das Fenster “Systemreparaturdatenträger erstellen”, wo man aufgefordert wird eine leere CD oder DVD in das Laufwerk zu legen. Sobald man auf “Datenträger erstellen” klickt, beginnt Windows damit eine Recovery-CD zu erstellen.



aber das erscheint nicht

Zitat:
Fenster “Systemreparaturdatenträger erstellen”, wo man aufgefordert wird eine leere CD oder DVD in das Laufwerk zu legen.


ich kann überhaupt nix mehr
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 14:37 - 09.08.2013

Zitat:
Klicke auf “Start/Ausführen” und gebe dort “recdisc.exe”



das mach ich,klicke auf OK, das kleine Fenster von ausführen verschwindet und nix tut sich.


[Link zum eingefügten Bild]
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 14:39 - 09.08.2013

Zitat:
Fenster “Systemreparaturdatenträger erstellen”,


kommt nach 20x auch noch nicht
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:10 - 09.08.2013

Mache Dir keinen Stress!
Wenn Du http://www.deskmodder.de/blog/2011/12/22/windows-7-vista-recovery-cd-erstellen/ aufgerufen hast, musst Du nach ganz unten scrollen und auf den Button mit der grünen Schrift "Jetzt downladen" klicken.
Danach öffnet sich ein Fenster und dort kannst Du auswählen, wo Du die Image-Datei speichern willst.

Merke Dir genau den Ort, denn sonst findest Du die Datei nicht mehr wieder!

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Recoverys erstellen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Recoverys erstellen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001442 | S: 1_2