GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Bildbearbeitungsprogramm Inpaint
 


Autor Mitteilung
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


Gesendet: 21:57 - 04.08.2013

Durch die Neuinstallierung ist mir auch das Inpaint gelöscht worden. Habe es mir neu runter geladen.
Jetzt habe ich gesehen das ich einen Schlüssel dafür haben muss.
Es ist nicht mehr frei.
Auch Photoupz verlangt einen Schlüssel.
Kennt jemand ein Programm das Objekte entfernen kann.
Ich habe keins gefunden!
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:26 - 05.08.2013

>HIER< gab es eine kostenlose Version von Inpaint 3.1, ich glaube, das Angebot ist immer noch verfügbar.
Ich habe es auch benutzt, nachdem ich den PC neu aufgesetzt hatte.

Nubira
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 09:04 - 05.08.2013

Ist leider beendet. Schade!
Dann muss ich wahrscheinlich bis zum Adventskalender warten, da war das meistens drin
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 13:30 - 05.08.2013

Zitat:
Hinweis: In der Demo-Version können Sie InPaint beliebig lang testen, das Speichern von Bildern ist allerdings nicht möglich.


Quelle: >chip.de<

Das fertige Ergebnis mit

Snipping Tool

[Link zum eingefügten Bild]

oder der Drucktaste übernehmen und speichern


.
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 14:57 - 05.08.2013

Den Trick kenn ich Esurb, es nützt aber nichts wenn ich mitten in einer Bearbeitung bin. Der Sniping Tool hat nicht die gleiche Größe wie die Bearbeitung.
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 17:16 - 05.08.2013

Es stimmt es ist umständlicher, aber das mit der Größe stimmt nicht.

Zitat:
Der Sniping Tool hat nicht die gleiche Größe wie die Bearbeitung.



Beim Snipping Tool kann man die Größe bestimmen

[Link zum eingefügten Bild]

[Link zum eingefügten Bild]
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 19:04 - 05.08.2013

Danke Esurb!
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 20:52 - 06.08.2013

Es gibt wohl ein Programm namens "Photo Objects Ereaser". Must mal googeln, pass aber auf, was Du Dir da von wem runterlädst.

Ich persönlich habe mich für Adobe Photoshop Elements entschieden, kostet aber Geld.



Gruß Donald
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 21:17 - 06.08.2013

Ich guck mal danach, vorsichtshalber gehe ich in die Sandbox.
Wenn das nichts ist oder nicht koscher ist kann ich die Sandbox löschen
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 21:24 - 06.08.2013

Dein Warnhinweis war echt gut.
Immer hat Avira gewarnt.
Gut das ich in der Sandbox war.
Wäre bestimmt ein gutes ,kleines Programm gewesen.
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 19:11 - 07.08.2013

Hab ich es doch irgendwie geahnt.



Gruß Donald

Seiten mit Postings: 1 2

- Bildbearbeitungsprogramm Inpaint -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Bildbearbeitungsprogramm Inpaint
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003452 | S: 1_2